Am Montag wurden in Berlin die Preise für das Spiel des Jahres 2017 und das Kennerspiel des Jahres 2017 von der SdJ-Jury verliehen. Zusammen mit unseren Gast Stephan ‚Krimimaster‚ Kessler besprechen wir ausführlich alle Preisträger und Nominierten, sowie über weitere Brettspiele aus der Liste der Empfehlungen.

Die Liste aller Spiele und die Empfehlungslisten findet ihr auf der Seite des Vereins. Wenn ihr den Podcasts finanziell unterstützen wollt, würden wir uns freuen, wenn ihr für eure  Bestellungen von Spielen unseren Affiliate-Link zu Amazon nutzen würdet.

Codenames ist ein simples, aber faszinierendes Kommunikations-Spiel und, wenn man sich in Spielerkreisen umhört, einer der heißesten Anwärter auf den den diesjährigen Jury-Award „Spiel des Jahres„. Zusammen mit Lutz Stratmann von Spielkult.de besprechen wir, ob das Spiel von Vlaada Chvátil (CGE /Heidelberger Spieleverlag) die frühen Lobeshymnen verdient hat.

PS: Wenn ihr den Podcast unterstützen wollt, könnt ihr bei Interesse das Spiel über unseren Affiliate-Link bei Amazon bestellen.

Imhotep aus dem Kosmos-Verlag ist das neue Spiel von Cacao-Erfinder Phil Walker-Harding. Als altägyptische Baumeister in der Tradition des Großmeisters Imhotep versuchen wir als Steinlieferanten die besten Bauplätze mit unserem Material zu beliefern. Dabei gilt es, das richtige Timing zu finden, denn die Schiffe, die das Material zur Baustelle fahren, gehören uns nicht exklusiv. Jeder darf losfahren, wenn die Minimallast erreicht ist – was natürlich dazu führen kann, dass unser Material an der „falschen“ Baustelle landet. Ob unser Mitspieler das mit Absicht getan hat? Ein amüsantes, schnell zu lernendes Familienspiel, aber mit dem perfekten Sweetspot zwischen Zugänglichkeit und taktischer Tiefe.

Podcastbesprechung mit Hausfreund Guido von TricTrac.

Eltern und Menschen mit kleinen Kindern im Umfeld kennen alle die markanten, gelben Spielpackungen von HABA. Stellenweise haben wir die selber als Kinder sogar schon gespielt. Der Verlag HABA möchte nun sein Marktsegment erweitern und bietet seit der Brettspielmesse in Essen drei neue Familienspiele an, die auch Spieler über 10 Jahren und Erwachsene ansprechen sollen. Unter dem gemeinsamen Siegel »Brettspielabend approved« gehen drei Spiele für drei unterschiedliche Spielansprüche an den Start. Abenteuerland, Karuba und Spookies. Zusammen mit Guido von TricTrac haben wir und alle drei Spiele angeschaut und stellen sie im Podcast vor. Sozusagen »Spielepodcast approved«.