The Curious Expedition des Berliner Indie-Studios MaschinenMensch ist ein rundenbasiertes Roguelike, in dem wir mit historischen Figuren des 19. Jahrhunderts auf abenteuerliche Expeditionen in unbekannte Länder reisen.

Gemeinsam mit Martin Eiser von Giga Games haben wir uns dem Pixelspiel angenommen und besprechen heute, ob die Reisen in den Dschungel Spaß machen.

Shownotes

Die geschriebenden Reviews von Martin auf Giga Games und Manu auf Gamestar.de.

Gewinnspiel

Wie im Cast bereits erwähnt könnt ihr einen von fünf Steamkeys zum Spiel gewinnen. Schreibt uns einfach in den Kommentaren, welche Spezialfähigkeit Daniel, Micha und Manu in eurem Reisetrupp hätten und wie diese Expedition aussehen würde. Oder werdet einfach unser Patreon. Alle Supporter des Casts nehmen automatisch an allen Gewinnspielen teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahmeschluß ist der 25. September 2016. Die Gewinner werden schriftlich per Mail benachrichtigt. Viel Glück!

KEKSE! Heute wird es krümelig im Podcast und selbst das Mausklick-Verbot für Manu wurde kurzzeitig ausgesetzt, denn im heutigen Spiel steht die Aufforderung zum Klicken schon im Namen: Cookie Clicker ist eigentlich nur ein simples Browserspiel. Dennoch fesselte es fast die gesamte Superlevel-Mannschaft sogar in Zeiten von GTA V an den Browsertab und die Maustasten. Warum, erfahrt ihr im Podcast mit den Gästen Jagoda (@Scheinprobleme) und Markus (@EnverVelvet).

Auch prominente Hutträger konnten sich dem Sog des Spiels (?) nicht entziehen: