Martin Kreusch ist Regisseur in der Kulturreederei Haale und hat 2014 den leicht verrückten Versuch unternommen, den geliebten Adventure-Klassiker Monkey Island auf eine Theater-Bühne zu bringen. Warum und wie er auf diese Idee kam, wie seine Theatergruppe und er dieses Unterfangen angegangen sind und ob sich Tim Schafer schon dazu geäußert hat, erfahrt ihr im heutigen Interview-Podcast.

Shownotes

Hier der angesprochene kleine Ausschnitt aus den Proben 2014:

Und wer das Projekt unterstützen oder live erleben möchte, findet hier weitere Informationen auf der Startnext-Kampagne

16 Jahre nach Grim Fandango kehrt Tim Schafer mit einem klassischen Adventure zurück. Quasi als Kickstarter für Kickstarter startete das kleine Projekt von Double Fine vor ca. 2 Jahren auf der Crowdfunding-Plattform eine Welle, die es zwischendurch schwer machte, daran zu glauben, dass das als kleines Nebenprojekt erdachte Spiel überhaupt noch kommen mag und dann auch gefallen können wird.

Broken Age

Doch Tim Schafer und sein Team haben es geschafft und zumindest die erste Hälfte von Broken Age erscheint nun dieser Tage auf Steam für Mac und PC.

Sonja und Manu sind durch den ersten Teil durch und berichten über die hohen Erwartungshaltungen, überraschende Größenverhältnisse von Adventure-Figuren, Schwierigkeitsgrade und wie viel Leben ein guter Synchronsprecher einer 2D-Figur geben kann.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=SqKIWKG7GFY

Patreon

12_01_14_insert2014 Wenn euch der Podcast gefällt und vielleicht sogar mehrmals die Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird Insert Moin dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3

„We are Benedikt Hummel (@McAlmonds) and Marius Winter (@MajusArts) and we create one game each month!“

Und genau diese beiden Menschen aka Major Bueno habe ich mir heute in den Podcast eingeladen, um über diese Idee „Jeden Monat ein neues Spiel releasen“ zu sprechen. Warum macht man das, wie geht das von statten und welche Erfahrungen haben die Jungs in den letzten beiden Monaten damit gemacht. Natürlich geht es auch um Marius Bewerbung und Erlebnisse bei Double Fine und unsere gemeinsame Heimat Stuttgart.

Tim von GamezGeneration.de ist heute bei Manu zu Gast und die beiden unterhalten sich über Double Fines Amnesia Fortnight. Dieser eigentliche betriebsinterne GameJam war die Geburtsstunde von Spielen wie Costume Quest, Stacking oder auch Middle Manager of Justice. Dieses Jahr wurde das ganze sehr publikumswirksam von Tim Schafer in Szene gesetzt, mit Publikumsvoting, Livestreaming, Dokumentarfilm und Humble Bundle Partnerschaft. Doch darüber mehr im Podcast.

Hier seht ihr alle 23 Pitches der Mitarbeiter von Double Fine:

httpv://www.youtube.com/watch?v=8GRl1AFnVkI