Miracle Merchant vom Indie-Team Tinytouchtales ist bereits das dritte Kartenspiel in kurzer Folge des Studios, die mit den beiden Spielen Card Crawl und Card Thief bereits große Erfolge, Fans und lobende Kritiken einsammeln konnten. Doch nicht nur optisch unterscheidet sich Miracle Merchant von den beiden Card-Vorgängern. Zusammen mit Podcast-Legende und (Brett)Spiel-Entwickler Marcel-André Casasola Merkle von den Fanboys.fm prüfen wir im Podcast, ob sich dieser „Solitär-like“-Ableger des Studios mit der sympathischen Zaubertrank-Brau-Thematik für iOS und Android mit den beiden Vorgängerspielen messen kann.

zukisquest

Tagsüber arbeiten Arnold und Wiebke, doch nachts sind sie das hippe Berliner Indie-Studio „TinyTouchTales“ und durchflattern den AppStore, um Furz-Apps und böse Copy-Cats zu jagen. In ihrem neuesten Spiel Zuki’s Quest jagt man durch Jungle-Tempel auf der Suche nach wertvollen Artefakten und Schätzen. Der Clou: Die Figur kann sich nicht bewegen, alleine durch Wisch-Gesten ändert sich die Gravitation und so „fällt“ die Figur durch die Level. Natürlich geht es in dem Gespräch auch um begleitende Dinge wie Sichtbarkeit im AppStore oder den Design- und Ideen-Prozess in der Entwickliung eines Spiels.

about