Disco Elysium (Kampfname „Tapir aus Tallin“) hat erneut die Gürtel verteidigt. Und mehr als das: Disco Elysium hat seine in der letzten Runde die Konkurrenz windelweich geklopft und ist damit zum Rekord-Gürtelträger aufgestiegen. Drei Gürtel-Verteidigungen, das gab es noch nie in der ruhmreichen Gürtel-Geschichte. Und die interessierte Weltöffentlichkeit stellt sich natürlich die Frage: Geht da noch mehr? Klar ist: Es stehen neue Gegner im Ring. Etwa Journey to the Savage Planet („Der Kakadu aus Kanada“) oder Temtem („Der Molch aus Madrid“).

Ihr wollt Insert Moin unterstützen? Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten mit über 2500 Folgen. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin