Team Sonic Racing: Flotter Dreier mit scharfen Kurven

31. Mai 2019

Sonic ist schnell. Sonic ist sogar superschnell. Sonic ist schnell wie der Blitz! Und trotzdem setzt er sich in ein Auto, das gefühlt mit 70kmh über die Piste tuckelt. Das lässt ihn Entwickler Sumo Digital nun zum dritten Mal machen. Und dabei ist er zu dritt. Denn in Team Sonic Racing geht es in rivalisierenden 3er-Gruppen auf bunte Arcade-Rennstrecken. Dabei steht vor allem eine Frage im Raum: Kommt das Spiel an das großartige Sonic All-Stars Racing: Transformed heran, das Manu und Micha innig lieben?

Eine gute Frage. Eine sehr gute Frage sogar. So gut, dass sie im Cast eingehend geklärt werden muss. Und zwar schnell!

Im Cast hört ihr Auszüge von dem absolut hervorragenden Soundtrack des Spiels. Es ist für alle aktuellen Plattformen erschienen.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

 

Insert Moin © 2017