Blood & Truth erscheint exklusiv für die Playstation VR und wurde inspiriert von der »London Heist« Demo, die bereits eindrucksvoll unter Beweis stellte, was die London Studios als Vision im Kopf hatten. Das nun vollwertige Spiel ist eine Hommage an das Action-Kino der 90er Jahre und das wohl erste “echte” AAA-Blockbustergame für Sonys VR-Headset. Micha und Manu haben den Railshooter ausführlich gespielt und berichten von ihren Eindrücken.

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin