Nach Microsoft (siehe IM1920) war Sony in Los Angeles der zweite Plattformhalter, der zu Pressekonferenz lud. Der PlayStation-Hersteller ließ aber vor allem Games für sich und seine Plattform sprechen. Zur Zukunft von PS4 oder PSVR gab’s keine Neuigkeiten, dafür eine Aussicht auf viele Games, die demnächst auf die Konsole kommen. Unter anderem wurden Horizon-Addon: The Frozen Wilds , Days Gone oder God Of War gezeigt. Auch Third-Party-Titel wie Call of Duty: WW II oder Destiny 2 hatte Sony im Gepäck.
Mit Monster Hunter World und einem HD-Remake von Shadow of the Colossus gab’s auch neu echte Neuankündigungen.

Was vom Software-Angebot der PS4 zu halten ist und wie der Auftritt von Sony auf der diesjährigen E3 einzuschätzen ist, darüber reden Manu und Daniel im Cast.

Das letzte seiner Art? Nach über zehn Jahren ist Ende 2016 tatsächlich das mit Spannung erwartet Playstationspiel The Last Guardian für die PS4 und PS4 Pro erschienen. Daniel, Micha und Manu haben sich die Zeit genommen, das Abenteuer von den ehemaligen Ico Studios über die Weihnachtsfeiertage in Ruhe zu genießen. Ob es Fumito Ueda mit seinem Fabelwesen Trico gelingt, die großen Erwartungshaltungen zu erfüllen, erfahrt ihr wie immer im Podcast.

Sony hat diese Woche die PlayStation 4 »Pro« veröffentlicht, eine aufgebesserte PS4 mit doppelt so viel Leistung und einem 4K-Modus inklusive HDR-Support. Daniel und Manu haben sich die neue Konsolen-Iteration angeschaut und besprechen im Podcast die Vor- und eventuell Nachteile der neuen Hardware. Für wen lohnt sich das Upgrade und bringt die Pro auch etwas für Besitzer eines FullHD-Fernsehers oder PSVR-Spiele?

Nach der gestrigen Sendung über die neue VR-Hardware PlayStation VR geht es heute direkt um ein exklusives Spiel für dieses System. Until Dawn: Rush of Blood ist ein Spinoff des Teenie-Horror-Slashers Until Dawn und im Grund nichts anderes als ein Railgun-Shooter – nur eben in Virtual Reality.

Ob das Arcadespiel überzeugen kann und die Anschaffung der speziellen Hardware rechtfertigt, erfahrt ihr wie immer im Podcast. Zu Gast: Timon vom Screenshot-Podcast.