Traditionell beendet die Ausstrahlung der Nintendo Direct im Rahmen der E3 das PK-Reigen und eröffnet gleichzeitig die Messe. Und der japanische Publisher ließ sich nicht lumpen. Es gab zwar kein neues Metroid zu sehen, dafür wurde aber überraschenderweise ein direkter Nachfolger zu The Legend of Zelda – Breath of the Wild angekündigt, es gab endlich konkretes Infos und einen Releasetermin zum neuen Animal Crossing, No more Heroes 3 ist Realität und Geralt wagt den Sprung auf die Handheldkonsole. Eine spannende Show, die euch Benny von den Sofasamurais und Manu im Cast zusammenfassen und einordnen.

Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützer*innen auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Insert Moin © 2017