Jubiläums-Folge bei Insert Moin! Manu, Micha und Daniel begehen in dieser Folge die 750. Episode dieses kleinen feinen Podcasts. Am 25. November 2010
starteten Manu und Boris Folge 1 von “Breakfast @ Manuspielt’s”. Inspiriert für das tägliche Format durch Daily Affirmation with Scott and Kris wollten die beiden ausprobieren, wie lange sie denn die Idee eines täglichen Videospiele-Podcasts durchhalten würden. Seit damals sind fast zweieinhalb Jahre ins Land gegangen, ohne dass eine Folge ausgelassen wurde.

Seitdem ist viel passiert: Boris hat den Cast als Moderator verlassen, Micha und Daniel stießen hingegen dazu. Im Dezember 2012 erfolgte schließlich die Umbenennung in “Insert Moin” und der gleichzeitige Umzug zu Superlevel. Eines hat sich aber nie geändert: Die Idee, gemeinsam mit einem oder mehreren Gästen die Freude und Begeisterung für Videospiele in kurze Worte zu fassen und mit den Hörern zu teilen. Damit denen am Frühstückstisch oder auf dem Weg in Schule, Uni oder Arbeit jeden Morgen aufs Neue ein unterhaltsames und informatives Hörerlebnis geboten wird – und das zum bereits 750. Mal!

Das Team von Insert Moin feiert das heutige Jubiläum natürlich stilecht direkt im Podcast. Dazu beantworten Manu, Micha und Daniel etliche Fragen, die wir im Vorfeld von Hörern geschickt bekamen, und außerdem sind in dieser ganz besonderen Folge viele illustre Gäste und Freunde von Insert Moin zugegen, um zu gratulieren und ihre Grußbotschaften zu senden.

Wir bedanken uns bei diesen Freunden von Insert Moin für die Grußbotschaften und Glückwünsche in dieser Folge:

3Typen
Alex Olma vom iPhone-Blog
Boris “NeoNacho”
Consol.AT
Fabian Doehla
Fanboys
GameOne
GamerWG
GameTube
Richard “Lord British” Garriott
Giga
Guido vom TricTrac-Magazin
Herrenabend-Podcast (Ex-Boxtopia-Cast)
Herr Kaschke
Hörsuppe
Rudolf “Ben Flavor”
Indie Fresse
Markus “Idolmeister” von J-Junk
Jagoda “Scheinprobleme”
Kollisionsabfrage
Krautgaming
Spieler Drei
Stay Forever
Zockersalat
Appsacker & Wir schweifen ab

Der größte Dank gebührt aber natürlich euch, unseren Hörern, die ihr euch jeden Morgen aufs Neue unsere Videospiel-Plaudereien anhört. Vielen Dank!