Naughty Dogs erste neue IP seit dem Ende der Uncharted-Trilogie schlägt derzeit hohe Wellen. The Last of Us gilt zum Ende der PS3-Ära jetzt schon als wohl eines der besten Spiele dieser Konsolen-Generation. Doch neben der dichten Atmosphäre häuft sich auch die Kritik, ob hüfthoher-Deckungen, überbordender Gewalt und dümmlich agierender KI. Ob diese Kritik berechtigt ist oder die Atmosphäre die vermeintlichen Schwächen aufwiegt, erfahrt ihr von Micha, Daniel und Manu heute nicht nur im Podcast, sondern wenn ihr wollt auch per Video via der aufgenommenen Google Hangout Session.

Der Live-Podcast über Google Hangout zum Nachschauen:

 

Mehrspieler Shortcut-Version:


http://www.youtube.com/watch?v=mJGM0ewZlQU

 

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin