El Kuro, laut eigenen Angaben Quoten-Hipster bei Gameswelt und Erfinder des Harlem Shakes, war in London auf einem Koch Media Preview-Event, um sich (unter anderem) Dead Island: Riptide anzuschauen. Seine Eindrücke nach dem Anspielen des direkten Nachfolgers des hierzulande indizierten Ferien-Paradies-Zombie-Spiels von Techland gibt er heute Manu im Podcast preis.

Insert Moin © 2017