Fabian Siegismund von der GameStar ist heute bei MAXIMUM MANU zu Gast und die beiden reden über das von EA groß angekündigte “Battlefield 4”-Event in Stochholm und im Rahmen der GDC. Auch blicken wir zurück auf über ein Jahr Battlefield 3 mit 5 DLC-Paketen.

Wie sieht Fabian als Anna- und Silas-Fan Serien-Veteran (offizieller GameStar-Sprech!) die Neuerungen und Veränderungen? Und wurde überhaupt was Neues gezeigt außer der Frostbite Engine 3? Dies und mehr erfahrt ihr heute, wie gewohnt, in eurem Frühstücks-Podcast.

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin