Heute hat es Manu und Anne ins Mittelalter verschlagen. Doch anstatt im PvP Schwerter zu zücken oder per Tower Defense die Burg zu verteidigen, schickt uns ein kleines Team bei Obsidian (Fallout New Vegas, The Outer Worlds) auf eine Lesereise. Nach Oberbayern. Das klingt erstmal seltsam, aber wer die Jungs und Mädels von Obsidian kennt, weiß aus Erfahrung, dass hier eine spannende Geschichte mit vielen Entscheidungen lauert.

Als junger Künstler Andreas Maler lebt und arbeitet ihr eine Weile in der Abtei des fiktiven Dorfs Passing, um euer Meisterstück zu vervollständigen, als plötzlich ein ominöser Baron in der hiesigen Abtei ermordet wird. Pentiment hat nicht nur einen außergewöhnlichen Zeichenstil, sondern behandelt wichtige Fragen zum Thema Religion, Moral und Zeitgeschehen und vermischt dies den historisch akkurat recherchierten Begebenheiten des 16. Jahrhunderts.

Ob das unsere beiden Obsidians-Groupies überzeugen kann und warum ihr vielleicht eine nicht ganz unbedenkliche Menge an Koffein benötigt, erfahrt ihr im Cast.

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin