Weit entfernt von dem Alltagstrubel gigantischer Großstädte liegt die kleine Bergarbeiterstadt Scarlet Hollow. Hier scheinen sich die Bewohner weitestgehend untereinander zu kennen. Umso mehr fällt man als fremde Person auf, dazu noch wenn man heiß und charismatisch ist! Oh ja, die Visual Novel von Comic-Zeichnerin Abby Howard sieht Dank erstklassiger Illustrationen nicht nur wunderschön aus, sondern lässt dem Spieler zu Beginn zwischen ein paar besonderen Charakter-Attributen wählen.

Völlig klar, dass Nina und Micha “hot” und “intelligent” gewählt haben. Zwinker, zwinker.

Aber auch davon ab ist Scarlet Hollow wirklich gut geschrieben. Es ist nur die erste Episode einer mehrteiligen Reihe, aber sie ist umsonst über Windows, Mac oder Linux spielbar und macht schon jetzt Lust auf mehr. Erfahrt im Cast, weshalb ihr die 90 Minuten Spielzeit in die erste Episode investieren solltet.

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin