2004 gab es in der Erfolgswelle von Dungeon Keeper das Aufbauspiel “Evil Genius“, bei dem wir in der Rolle eines Bösewichts unseren eigenen Dungeon mit Forschungsstation und Folterkammer anbauen konnten, um unsere dämönschen Weltherrschaftspläne auszuarbeiten. 17 Jahre später erscheint nun endlich der lang angekündigte zweite Teil, der bei Rebellion derzeit in Entwicklung ist. Die Firma, die für die Sniper Elite-Serie bekannt ist, wagt sich damit in neues Genre-Territorium. Wir haben die Gelegenheit genutzt und mit dem Lead Designer Rich Edwards und dem Producer des Spiels Ash Tregay ein kurzes Interview zu führen und ihnen ein paar Fragen zum Spiel und zur Entwicklung zu stellen.

Das Gepräch findet auf englisch statt, das Spiel erscheint am 30. März 2021 für PC auf Steam.

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin