Wer in der Spieleindustrie arbeitet, programmiert Games. Ein weitverbreiterter Irrtum, denn wie in jeder Branche gibt es auch hier viele Berufsbilder, die gar nicht direkt mit der Erstellung der Spiele zu tun haben. Ein paar davon wollen wir auch immer mal wieder bei Insert Moin vorstellen und diskutieren. In Folge 878 warfen wir daher einen Blick auf die Rolle des PR-Managers bei Publishern. In dieser Folge geht Daniel der Frage nach, was eigentlich ein Community Manager in der Gamesbranche macht.

Dazu hat er sich Rudolf Inderst (@BenFlavor) eingeladen, der unter anderem auch das Community Management beim deutschen Publisher Koch Media und dessen Gameslabel Deep Silver betreut. Außerdem ist Marius Weber von Blue Byte zu Gast, der eine ähnliche Aufgabe für Panzer General Online bekleidet.

#IceBucketChallenge

Die GameStar/GamePro-Kollegen haben „Die Indie-Freaks“ von superlevel nominiert für die ALS-Icebucket-Challenge. Fabu ist seitdem seltsamerweise nicht mehr auffindbar. Ich glaube, er ist beim Arzt wegen Gefrierbrand oder so. Also haben wir uns von Insert Moin die Nominierung geschnappt. Ihr hört das Ergebnis von Manus Eisbad am Anfang des Castes (für die Sadisten gibt es den Einspieler auch hier noch mal separat). Wir spenden im Zuge dieser Aktion 5% der Insert-Moin-Patreon-Einnahmen des aktuellen Monats an den Gaming Aid e.V.. Die kümmern sich aus der Branche für die Branche bei besonderen Schicksalsschlägen und wenn akut Hilfe benötigt wird. Eine unterstützenswerte Aktion, wie wir finden.