Mit der Dungeons-Serie haben Kalypso und Entwickler Realm Forge eine deutsche Dungeon-Keeper-Hommage etabliert, die wie das große Vorbild die Spielenden in die Rolle des „absoluten Bösen“ versetzt. Der dritte Teil des Strategie-Management-Mix erschien im Herbst für PC und Konsolen und soll Einzelspieler- und Koop-Fans gleichermaßen ansprechen. Im Podcast besprechen Micha und Manu, was Dungeons 3 besonders gut macht und sind sich einig, dass der dritte Teil der bisher beste der Serie ist.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monatsab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Shownotes: Gamestar-Test von Manu zum Spiel

War for the Overworld ist in ungefähr das, was das leider frühzeitig eingestellte Dungeon Keeper 3 (vielleicht) hätte werden sollen. Zusammen mit unserem Gast Marcel Klapper (aka @keinereiner auf Discord) prüfen wir einige Jahre nach dem Release, ob sich aus dem einst katastrophal verbuggten Spiel inzwischen ein brauchbares Methadonprogramm für Menschen mit Dungeon-Keeper-Entzug entwickelt hat. Zumindest die zahlreichen Updates, Erweiterungen und riesigen Patch-Notes des ehemaligen Modteams und heutigen Entwicklern Subterranean Games deuten dies an.

Peg_BossMaster_Pac_R_RGBDas Kartenspiel Boss Monster greift die Idee und Atmosphäre des Molyneux-Klassikers Dungeon Keeper auf (Wir sind die Bösen, Helden wollen unseren Dungeon ausrauben) und verbindet diese mit der Optik früher Super-Nintendo-Plattformer. Abgerundet wird dies durch unzählige Anspielungen auf popkulturelle Themen wie Serien und Spiele. Doch steckt hinter dem simplen und optisch ansprechendem Spiel auch eine gute Mechanik?

Zusammen mit Tim Koch vom Spieleblog Spielfreu(n)de steigen wir in die deutsche Version des Dungeon-Builders ab, um ein paar Helden um die Ecke zu bringen.

PS: Link zu Boss Monster auf Amazon (Affiliate Link) und im Cast zwar nicht erwähnt, aber Boss Monster gibt es auch als App-Version für iOS und Android.

dungeonkeeper

Christian Alt (@altegedanken) ist erneut zu Gast und wir reden über EAs Neuinterpretation des Molyneux Klassikers Dungeon Keeper. Das Free 2 Wait Play Geschwür Spiel für iOS- und Android-Geräte erregte in den letzten Tagen und Wochen die Gemüter von Fans des Originals und Gegnern des Geschäftsgebarens. Christian und Manu haben den Selbstversuch gewagt und ausprobiert, ob der Hass und der Fäkaliensturm gerechtfertigt sind.

Shownotes