Das Jahr 2013 ist erst wenige Stunden alt. Manu, Micha und Daniel haben sich daher zusammengesetzt, um in drei Vorschau-Folgen über das zu plaudern, was die kommenden zwölf Monate aus spielerischer Sicht bringen werden.
Den Anfang machen wir in der ersten Folge mit den Highlights des kommenden Jahres. Auf welche Titel freuen sich die Drei schon jetzt besonders?

Über welche Spiele im Detail gesprochen wird, seht ihr in chronologischer Reihenfolge in der folgenden Liste:

Shownotes

    Kurze Januar-Vorschau:
    – Ni no Kuni: Der Fluch der weißen Königin
    – DMC
    – Anarchy Reigns
    – The Cave
    – Omerta: City of Gangsters

    Highlights 2013:
    – Amnesia: A Machine for Pigs
    Antichamber
    – Bayonetta 2 (WOOOHHH YEAH!!!)
    – Rayman Legends
    Nexus 2 – The Gods Awaken
    Beyond: Two Souls von David Cage mit Ellen Page
    – The Last of Us
    – Tomb Raider
    – BioShock Infinite
    – Grand Theft Auto V
    – Remember Me
    – Sly Cooper: Thieves in Time
    – Luigi’s Mansion: Dark Moon
    – South Park: The Stick of Truth RPG
    The Witness
    0x10c und Scrolls von Notch

    Kickstarter-Special (siehe „The Kickstarter Successes“ bei RPS):
    Double Fine Adventure
    Shadowrun Online und Shadowrun Returns
    Wasteland 2
    République
    Lifeless Planet
    Elite: Dangerous
    Project Eternity

Wir wünschen allen Insert-Moin-Hörern und Superlevel-Lesern alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit für das neue Jahr!

Ein großes Dankeschön für die Unterstützung und Treue in der Vergangenheit! Manu, Micha und Daniel freuen sich darauf, euch auch 2013 weiterhin durchs Spielejahr begleiten zu dürfen.
Wünsche, Anregungen, Kritik, die ihr für Insert Moin im neuen Jahr loswerden möchtet? Schreibt uns einen Kommentar unter diesen Eintrag oder eine Email an insertmoin[at]superlevel[dot]de!

Micha und Manu reden heute über Sonic & All-Stars Racing Transformed von Sega, dem Nachfolger des 2010 erschienenen ersten Teils. Doch in diesem Jahr erweitert sich das klassiche Kart-Racing um Wasser- und Luftfahrzeuge, und dass ohne – Achtung! – Bodenhaftung zu verlieren oder zu verwässern! Haha.