Babylon's Fall: Eine letzte Begutachtung, bevor die Server abgeschaltet werden

Platinum Games assoziiert man eigentlich mit Character Action Games, die nicht nur viel Persönlichkeit, sondern auch eine irre Inszenierung und eine hohe Skill Ceiling haben. Neben Meisterwerken wie Bayonetta oder Nier: Automata sind aber auch ab und an ein paar Gurken dabei. Erinnert sich noch jemand an Platinum’s urlangweiliges Turtles-Spiel? Und Anarchy Reigns löst auch nicht gerade Jubelschreie aus. Die beiden sind aber noch gut, wenn man es mit Babylon’s Fall vergleicht: Das reine Online-Spiel ist durch und durch eine Katastrophe.

Das hat auch Publisher Square Enix realisiert und schaltet bereits nächstes Jahr zu Frühlingsbeginn die Server des Spiels ab – also gerade einmal ein Jahr nach der Erstveröffentlichung. Dann wird man Babylon’s Fall nie wieder spielen können. Bevor das geschieht, haben Björn aka SpeckObst und Micha einen letzten Blick auf das Spiel geworfen. Ist es WIRKLICH so schlecht, wie alle sagen? Ist es trotz aller Kritik trotzdem Schade, dass ein Stück aus der Historie von Platinum Games dann für immer unzugänglich bleibt?

IM2310: Magic the Gathering – Arena

DownloadShow URL Mit Magic the Gathering: Arena versucht Wizards of the Coast mit einigen Jahren Verspätung gegen die starke Konkurrenz von Hearthstone, Gwent & Co. anzutreten. Obwohl die Firma von und mit dem Ur-Vater des Sammelkartenspiels Richard Garfield bis heute als Platzhirsch der Trading-Card-Games gilt, wurden die bisherigen Online-Varianten des Spiels Magic the Gathering eher […]

IM2233: Mario Tennis Aces

DownloadShow URL „Wichtig ist auf’m Platz“ ist nicht nur eine alte Fußball-Weißheit, sondern gilt natürlich auch für alle anderen Wettkampfsportarten wie Tennis. Dieser Spruch passt auch zum neuen Mario Tennis Aces von Nintendo für die Switch, das uns zwar spielerisch überzeugt, aber einige Abzüge in der B-Note für einige fragwürdige Design-Entscheidungen erhält. Micha und Manu […]