Ein zwanzig Jahre alter Vermisstenfall, sieben Videoaufzeichnungen von Polizeiverhören der Ehefrau des Vermissten und ein alter Computer. Das sind die Zutaten, aus denen Her Story besteht. Zunnächst klingt das iOS- und PC-Spiel also eher mäßig spannend, obwohl Sam Barlow, Director von Silent Hill: Origins and Silent Hill: Shattered Memories hinter dem Titel steht.

Warum Her Story sich beim Spielen aber doch zu einem echten Indie-Geheimtipp entwickelte, klären Manu und Daniel gemeinsam im Podcast:

Insert Moin © 2017