IM1785: Le Brunch – 4K und HDR

15. Januar 2017

2016 sprach in der Spielebranche fast alles über Virtual Reality, sodass fast niemanden auffiel, dass zwei andere Technologien ebenfalls Einzug hielten: 4K-Auflösungen und High Dynamic Range (HDR). Es kamen im letzten Jahr neue Revisionen der Konsolen, die beides unterstützen. Die neue PlayStation 4 Pro (IM1743) beherrscht beides, die Xbox One S kann ebenfalls HDR, und 4K immerhin bei Videoinhalten. Voraussetzung ist aber stets, dass man auch ein TV-Gerät oder einen Monitor besitzt, der 4K und HDR unterstützt.

Stefan, unser IT-Gott, und Daniel legten sich vor wenigen Wochen entsprechende Fernsehgeräte zu. Ihr Gast Florian „Haustest“ machte am PC das Upgrade auf 4K-Auflösung. Im Brunch diskutieren alle zusammen darüber, was 4K und HDR überhaupt ist und wie es sich in der Praxis bisher darstellt. Gibt’s überhaupt schon genug passende Inhalte? Merkt man beim Filme schauen und Games spielen überhaupt einen Unterschied?

Hinweis: Das ist der Teaser zur Folge. Die vollständige Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Dort finden diese dann auch einen speziellen RSS-Feed, mit dem die exklusiven Samstags- und Sonntags-Folgen bequem im Podcatcher oder in iTunes abonniert werden können. Alle Informationen über unsere Kampagne findet ihr unter www.patreon.com/insertmoin.

Insert Moin © 2017