Threes!

Manu und Daniel sind süchtig nach Dreiern. In der kleinen iOS-App Threes! geht es nur darum, Dreien zu verschieben. Zu Sechsen, Zwölfen, 24ern, 48ern, 96ern und so weiter.

Klingt einfach? Ist es auch! Warum Threes! trotzdem schnell wahnsinniges Suchtpotenzial entfaltet, darüber reden Manu und Daniel im Cast. Außerdem wird die für Insert Moin stets elementare Frage geklärt, ob es kompatibel mit Bushaltestellen und Betten ist.

Threes

Wer dem Urteil von Manu und Daniel nicht traut, aber vielleicht dem von Dennis, kann hier nachlesen, wie der Superlevel-Kollege ebenfalls den Dreiern anheimgefallen ist.

Insert Moin © 2017