Daniel und sein heutiger Gast, Freddi (@Fredelsloh) von Zockworkorange.de, zogen frohen Mutes aus, um die Welt von Banished zu besiedeln – und verhungerten elendig. Denn obwohl das Aufbauspiel anmutet wie die Paarung der Gemütlichkeit eines Anno oder Tropico mit dem Wuselfaktor von Die Siedler, entpuppt es sich schnell als knallharter Überlebenskampf. Der einzige, aber unerbittliche Feind ist die Natur. Wer nicht vorausschauend wirtschaftet und vorsorgt, hat bald mehr Grabsteine als Siedler.

Banished

Entwickelt wurde Banished von Shiningrock Software, wobei es sich dabei um eine einzelne Person handelt – mehr Indie geht also nicht! Ob sich Banished lohnt und ob das Spiel gar die Scharte auswetzen kann, die das letzte Sim City im Aufbaugenre hinterlassen hat, klären Freddi und Daniel im Cast.
Freddis geschriebenen Test zu Banished gibt’s hier auf Zockworkorange zum Nachlesen.

Insert Moin © 2017