HaloMCC

Ein Jahr nach Veröffentlichung der Xbox One setzt Microsoft mit Halo: The Master Chief Collection seinem inoffiziellen Maskotten ein Denkmal. Die Sammelbox enthält die ersten vier Halo-Teile, allerdings ist Teil eins nur die 10th Anniversary Edition, die auch schon für die Xbox 360 erschien. Halo 3 und der vierte Teil sind inhaltlich unverändert. Lediglich Halo 2 wurde komplett für die Xbox One überarbeitet. Außerdem liegt der Box ein Key für die Mini-Serie Halo: Nightfall bei.

Um zu klären, ob Halo: The Master Chief Collection trotzdem eine lohnenswerte Investition ist, haben sich Daniel und Micha als Gast Tobi Veltin von der GamePro eingeladen. Der ist großer bekennender Halo-Fan und kann daher am besten beurteilen, ob und wie gut die Neuauflage gelungen ist.
Tobis Test zur Master Chief Collection gibt’s hier auf GamePro.de zum Nachlesen.

Insert Moin © 2017