Dolmen: Sci-Fi-Soulslike für die ganz harten Genre-Fans

Eigentlich ist es kein Wunder, dass Micha als Horrorfan das Soulslike-Genre mag: Nicht nur ästhetisch sind diese oft nah an Albträumen angelehnt, sondern auch inhaltlich hat man ständig das Gefühl von ständiger Bedrohung. Jeder unvorsichtige Schritt kann der letzte sein und die Welt hat nichts geringeres vor, als einen mit Haut und Haar verschlingen zu […]

Stranger of Paradise – Final Fantasy Origins: Cringefest mit genialem Kampfsystem

Als Stranger of Paradise: Final Fantasy Origins zum ersten Mal vorgestellt wurde, war das Gelächter groß! Die Charaktere wirkten durch ihre stumpfe Art unfreiwillig komisch, die Grafik wirkte veraltet und spielerisch wirkte es so, als wolle Square Enix dem Souls-Trend auf Biegen und Brechen irgendwie hinterherhecheln. Aber: Team Ninja, die bekannt für Nioh, Ninja Gaiden […]

House of Ashes: Monsterhorror in der Wüste

Ihr glaubt, ihr habt in Sachen Horrorfilme oder -spiele schon alles gesehen? Als Geraldine von der Gamestar und Micha sich für diesen Cast getroffen haben, um über House of Ashes zu sprechen, mussten beide scharf überlegen: Ist das Horror-Subgenre mit Kriegsszenario eigentlich weit verbreitet? Klar, es gibt die Wolfenstein- und die Shellshock-Serie, aber dann kam ihr Erinnerungsvermögen schon ins Straucheln. House of Ashes beschert dieser Nische allerdings einen weiteren Eintrag und markiert zusätzlich die dritte Episode der Dark Pictures Anthology. Die Handlung ist diesmal nämlich kurz nach dem des Irakkrieges angesiedelt.

Diesmal geht es also mit einer Truppe bunt durchmischter Macho-Soldaten unter die pralle Sonne der Wüste, um nach Massenvernichtungswaffen zu suchen – und das klingt irgendwie schon wieder wie ein typisches Videospiel mit Miltärsetting. Kann der interaktive Horrorfilm trotzdem überzeugen? Erfahrt es im Cast!

Den angesprochenen Gamestar-Spinoff-Cast „Und was spielst du so?“ könnt ihr u.a. hier auf Spotify finden: https://open.spotify.com/show/2iBvuPTFZvAHuTayhgY8V1

Psychologischer Survival Horror mit freundlichen Katzen: Entwicklerinterview zu In Sound Mind

MP3 Audio [110 MB]DownloadShow URL Das Jahr 2021 war ein gutes Jahr für Horrorspiele! Es gab Blockbuster wie Resident Evil Village, schöne Indie-Perlen wie Alisa oder Chasing Static, oder Neuauflagen wie Alan Wake Remastered. Das eine oder andere Spiel ist in diesem Sturm vielleicht etwas untergegangen. Eines davon ist In Sound Mind, ein pschologischer Horrortitel, […]

Super Monkey Ball Banana Mania: Warum die Neuauflage im Detail scheitert

Die beiden Äffchen Björn und Micha spielen mit dicken Bällen.

Äffchen.
Bälle.

Nein, nein, es ist nicht das, was ihr kleinen Schweinchen jetzt denkt. Heute geht es um Super Monkey Ball: Banana Mania, das für Playstation 4/5, Xbox One und X|S, als auch für die Switch erhältlich ist. Das ist eine Art Mashup-Remix-Neuauflage vergangener Super Monkey Ball-Titel. Während das Originalspiel auf dem Gamecube heute Kultstatus genießt, begeht die Neuauflage Super Monkey Ball Banana Mania trotz guter Intentionen aber ein paar essentielle Fehler.

Micha hat ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung von Super Monkey Ball, aber Professor Doktor SpeckObst hat die affige Bällchen-Spielerei eingehend und intensiv studiert. Er erklärt uns, warum Banana Mania ziemlich enttäuschend ist.

Die Patreon-Kampagne von Björn aka SpeckObst findet ihr hier: https://www.patreon.com/SpeckObst?l=de

Bonfire Peaks: Interview mit Indie-Puzzledesigner Corey Martin

Vorsicht, ducken! Da kam gerade ein Blockbuster vorbeigeflogen. Huch! Hier kommen nochmal zwei Actionkracher von links … woah, holla, da vorne kommen noch zwei neue Spiele auf uns zugewirbelt. Was … was ist das? Der Horizont ist ja ganz dunkel … oh, nein … es ist … DER HERBSTSTURM DER SPIELE!!!

Ja, die nächsten Wochen werden wir uns vor lauter neuen Releases nicht mehr retten können. Was dabei aber untergeht, sind die vielen kleinen Indie-Titel, die kein oder wenig Marketingbudget haben oder eher in eine Nische fallen. Oder sogar beides. Puzzlespiele gehören definitiv dazu. Das wäre im Falle von Bonfire Peaks aber mehr als bedauerlich. Der Blockrätsel-Knobler, der jüngst für fast alle Plattformen erschienen ist, fordert nicht nur sportliche Gehirnakrobatik, sondern punktet auch mit einer melancholischen Stimmung und einer stilsicheren Aufmachung.

Corey Martin hat das Spiel gemeinsam mit Freunden entwickelt. Unter Puzzlespielern hat er sich über die letzten Jahre dank cleveren Designideen einen Namen gemacht. Micha hat ihn zum Interview eingeladen. Erfahrt mehr über Bonfire Peaks, den Entwicklungsprozess von Puzzlekonzepten und wie man das alles mit tiefergehenden Themen über das Leben koppelt. Und ja, wer jetzt an das japanische Spiel Catherine denken muss, liegt nicht falsch.

Hot Wheels: Unleashed: Driftlastiges Arcade-Racing durchs Wohnzimmer!

Spielzeugautos! Nicht wenige von uns hatten welche in ihrer Kindheit. Erinnert ihr euch noch an diese großen Teppiche, wo Straßen abgedruckt waren? Oder die Plastikabschnitte, die man ineinander stecken konnte? Vielleicht hat ja jemand von euch auch Autos untereinander getauscht. Im Kindergarten, auf dem Schulhof, auf dem Spielplatz. Die meisten Erwachsenen haben ihre Kinderspielzeuge im […]

Mundaun: Schweizer Folklore als handgemalter Horrortrip

Volkstümliche Überlieferungen sind ein spannender Aspekt von Geschichte. Man kann noch heute ihre Spuren sehen, denn sie hallen in Form von Erzählungen, alten Schriften oder Architekturen durch Zeit und Raum. Eine wunderbare Echokammer können Videospiele sein: Folklore wird dann auf einmal erlebbar, und fast scheint es, als würden vor allem Horrortitel davon profitieren. Das ergibt […]

Gods will Fall: Frischer Wind im Roguelike-Genre

MP3 Audio [43 MB]DownloadShow URL Das britische Indie-Studio Clever Beans bringt mit Gods will Fall ein ungewöhnliches Roguelike für den PC und Konsolen raus. Statt nur einer Titelfigur, die nach dem Tod von vorne beginnen muss spielen wir hier ein Team aus acht Kelten und Keltinnen. Sie sind die letzten ihrer Art und wollen sich […]

Sakuna: Of Rice and Ruin: Farming-Sim trifft Hack’n Slay

Torsten & Micha haben eine Theorie: Sie glauben, dass im letztem Quartal 2020 sowohl der Release der neuen Konsolen, als auch Cyberpunk 2077 beinahe sämtliche Aufmerksamkeit der Spieler und Presse aufgesaugt haben. Bei so viel Hype und Aufregung war der SEO-Wert kleinerer Spiele kaum etwas wert. Uh! Ein hot take?!? Gewagt, ja! Aber wie sonst […]