Daniel hat Ann-Kathrin von der GamePro zu Gast und beide sind schockiert. Darüber, dass 2015 noch ein Spiel wie Godzilla erscheint und ein Publisher allen Ernstes fast 60 Euro dafür haben möchte. Eine Grafik wie zu PlayStation-2-Zeiten, ein kaputtes Steuerungssystem und stumpfsinniges, repetetives Gameplay. Da vergeht einem schnell die Lust, die Riesenechse weiter zu steuern.
Ob Godzilla zumindest für Fans von Trash noch irgendeinen Wert hat, das klären Ann-Kathrin und Daniel im Podcast.

Ann-Kathrins Test zu Godzilla auf GamePro.de nachlesen.

Insert Moin © 2017