Wie jetzt? Ein Fuchs, ein Adler, ein Hase und ein Frosch retten im Auftrag von einem Hund in lustigen Raumschiffen, die aussehen wie Hühner, das Universum vor einem … Affen? Ja ja, Star Fox eben. Die Reihe ging schon damals auf dem Super Nintendo TIERISCH ab, ist aber nach und nach eher in eine hintere Ecke geschoben worden, wo die Nostalgiker herumlungern. Mit dem neuem Wii U-Teil Star Fox Zero kommen die pelzigen (oder ggf. schleimigen) Raumpiloten wieder zurück … und bringen so manche SpielerInnen zur Weißglut: Gesteuert wird mit Motion Controls, und die sind ja nicht sonderlich beliebt.

Manu und Micha haben den Konrad von Games-Magazin.de eingeladen und finden heraus, ob sich Star Fox Zero wirklich so furchtbar steuert, wie überall behauptet wird.

Insert Moin © 2017