IM2002: Steel Division – Normandy 44

11. September 2017

Der französische Entwickler Eugen Systems ist für knallharte und und ausufernde Echtzeitstrategie bekannt. Vor allem die Wargame-Reihe gilt als einer der besten Genre-Vertreter momentan. Findet zumindest unser Gast Peter, der beim Magazin Nahaufnahmen.ch daher auch sehr wohlwollende Worte über Wargame: Airland Battle und European Escalation verliert.

Daher war es für Peter auch eine Selbstverständlichkeit, dass er sich den neue Eugen-Titel Steel Division: Normandy 44 anschaut. Der nimmt das Wargame-Gerüst und verfrachtet das Setting den den Zweiten Weltkrieg, genauer gesagt die Zeit kurz nach der Landung der Alliierten in der Normandie. Ob Steel Division eher eine Wargame-Mod ist oder ganz neue Ideen einbringt, das klären Peter und Daniel im Podcast.

Hinweis: Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Neu: Die „Schnupper-Pledge„. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält ab jetzt jeweils die erste Woche eines Monats bereits ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Insert Moin © 2017