IM2171: Skyrim VR

20. April 2018

Zu Bethesdas Rollenspielepos The Elder Scrolls V: Skyrim muss man wahrlich nicht mehr viele Worte verlieren. Seit 2011 gab es unzählige Neuauflage und Re-Releases des RPGs. Die VR-Version für den PC (Oculus Rift/HTC Vive) und PS4 (PSVR) dürfte allerdings die mit der größten Erwarungshaltung gewesen sein. Die riesige, offene Welt von Tamriel aus den Augen des Drachenblutes zu erleben klingt nach dem wahr gewordenen Traum aller VR-Enthusiasten. Ob dieser Traum in Erfüllung gegangen ist, bespricht Manu mit Christoph Spinger von den VR-Nerds.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Insert Moin © 2017