Interview Nyamyam

Jennifer (@nyyjen) ist bei Daniel zu Gast. Sie arbeitet für den britischen Indie-Entwickler Nyamyam (@nyamyamgames), der jüngst mit Tengami seinen Debüt-Titel auf iOS veröffentlichte. Den Insert-Moin-Cast dazu kann man hier nachhören. Bevor Jennifer aber mit zwei Freunden Nyamyam gründete, war sie bereits für Acqire (u.a. Tenchu) in Japan tätig und wechselte anschließend zu Rare nach England, wo sie zum Beispiel an Kinect Sports arbeitete.

Im Cast redet sie über ihre Stationen in der Gamesbranche, wie die Arbeit für ein großes, zu Microsoft gehörendes Studio ist und warum sie die Tochter von Phil Spencer nicht so gern mag. Außerdem spricht sie über die Inspiration und Hintergründe von Tengami und welche Erfahrungen sie speziell als weibliche Entwicklerin machte.

  • Kevin

    Ich lese den Text und freue mich drauf morgen früh den Cast zu hören. Das klingt extrem spannend und ich freue mich das ich euch bei Patreon unterstützen kann. Könntet ihr die Idee zu Patreon auch mal den Game One Jungs und Mädels nahelegen? Die würde ich auch gerne mehr unterstützen.

  • greenbambi

    Morgen, an dieser Stelle mal (wieder) ein ganz großes Lob!
    Super Interview, war sehr spannend zu hören. Da wünscht man sich immer dass man die Entwickler auch unterstützt, leider spricht mich Tengami überhaupt nicht an.

    Gruss Bambi

  • Schönes Interview! Spannend zu hören und interessant, wie früh Apple schon mit den Entwicklern in Kontakt tritt.

    Möchte die Gelegenheit nutzen und noch kurz sagen, dass wir 2 Tengami Keys verlosen. Wer also bis Sonntag seine Bastelfähigkeiten unter Beweis stellen möchte, kann das hier tun, ohne Superlevel verlassen zu müssen: http://superlevel.de/spiele/tengami-bitte-umblaettern/

    Die Chancen stehen gut. :)

  • Danke an Daniel für dieses schöne Interview. Unterhaltsam, informativ. Guter Mix!

  • judas3000

    Schönes Interview.

    Bei einer Portierung auf Linux könnte ich eine gekauft Einheit garantieren. Sollte man sich überlegen, ob sich das nicht dadurch schon lohnt.

  • Pingback: Vorhersage Freitag, 28.03.2014 | die Hörsuppe()

  • Daniel

    Interessanter Gast. Danke für das Interview und mehr davon! =)

  • Alex

    Interessantes Interview! Die Arbeit hinter den Kulissen bleibt dem Spieler ja oft verborgen. Besonders der Einblick in die Zusammenarbeit mit Microsoft hat mich erheitert.

  • Alliser

    Top!

Insert Moin © 2017