Wenn Bethesda sich anschickt, die Welt der beliebten Rollenspielreihe The Elder Scrolls in ein Online-Rollenspiel zu bringen, dann sind die Erwartungen natürlich haushoch. Vielleicht sogar so hoch, dass The Elder Scrolls Online diesen gar nicht gerecht werden kann?

Darum hat sich Daniel als Gäste Maria (@Silarwen) von Buffed und Nico (@NStockheim) von T-Online Games eingeladen, um zu klären, was das MMORPG denn nun kann.
Heißt es TESO oder ESO? Was sind Megaserver? Und warum bekommt Nico Pferde nicht aus dem Kopf? Alle Antworten gibt’s wie gewohnt im Podcast:

Patreon

12_01_14_insert2014 Wenn euch der Podcast gefällt und vielleicht sogar mehrmals die Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird Insert Moin dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3

  • Alliser

    Computec, der Weiße Ritter Insert Moins.

    • Manuel Fritsch

      und IDG ist die Prinzessin, oder was?

    • Alliser

      Natürlich nicht, IDG ist der Schwarze Ritter („Es ist nur eine Fleischwunde.“). Aber einige der Prinzessinnen hier kratzen etwas an den Backen.

  • Manuel Fritsch

    Nico habe ich auch schon mal getroffen. Mit dem kann man Pferde stehlen!

  • Pingback: Vorhersage Donnerstag, 17.04.2014 | die Hörsuppe()

  • Tom

    Hi,

    ich suche jetzt schon zum 3. mal nach dieser „Patrion“ Seite um euren Cast zu unterstützen, könnt ihr bitte den Link mal posten?

    • Aus deinem zweiten Comment gleich hinterher schließe ich, dass den Link oben im Blogpost schon gefunden hast.
      Trotzdem hier nochmal:
      http://www.patreon.com/insertmoin

      Vielen Dank, dass du drüber nachdenkst, uns dort zu unterstützen.

  • Tom

    Argh, ich muss Blind gewesen sein. nevermind ;-)

Insert Moin © 2017