Mit Mario + Rabbids: Kingdom Battles bescheerte uns Ubisoft in Kooperation mit Nintendo mit einem echten Hit für die Switch. Das Crossover der französischen Nervhasen mit den bekannten Helden aus dem Mushroom Kingdom verband Rundenstrategie mit dem charmanten Münzensammeln und „kleine Aufgaben“ lösen aus Marios Welt und überzeugte auch spielerisch mit taktischen Kämpfen und dem nötigen „Polish“.

Die direkte Fortsetzung Sparks of Hope knüpft nahezu nahtlos an den Erfolg an und ändert nur Kleinigkeiten an der bewährten Formel, wie eine neue Oberwelt (die sich an Mario Galaxy anlehnt), neue Figuren und einige spielerische Kniffe.

Michi (AvaVII) & Manu sind große Verfechter des ersten Teils und haben sich sehr auf diesen zweiten Crossover-Clash gefreut. Im Cast hört ihr, wie ihnen der zweite Teil gefallen hat.

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin