Road to 3K: Insert Moin wird 3000 und wir wollen mit euch feiern!

Road to 3K: Insert Moin wird 3000 und wir wollen mit euch feiern!

Vor etwas über zehn Jahren im November 2010 lief die erste Folge des als Experiment gestarteten Podcasts “Breakfast at manuspielt’s” auf Manus kleinem Spieleblog. Spätestens mit der Umbenennung 2013 (Folge 639) wurde “INSERT MOIN” dann zu dem, was es heute ist: Der wohl abwechslungsreichste Spielepodcasts Deutschland mit stetig wechselnden diversen Gästen und Themen. Und nun […]

Psychonauts 2: So gut ist die Fortsetzung, auf die wir 16 Jahre gewartet haben

Psychonauts 2: So gut ist die Fortsetzung, auf die wir 16 Jahre gewartet haben

Ganze 16 Jahre lang haben uns Tim Schafer und Double Fine auf eine Fortsetzung zum fantastischen und innig verehrten Plattform-Klassiker Psychonauts warten lassen. Hat sich das Warten gelohnt? Manu und sein Gast Alex von Eurogamer finden: OH JA!   Psychonauts 2 knüpft nahtlos daran an, wo der Erstling aufgehört hat – sowohl spielerisch als auch […]

Le Buffet –  PS Plus, Gamepass, Epic Games & Co. im August 2021

Le Buffet – PS Plus, Gamepass, Epic Games & Co. im August 2021

Zusammen mit unserem Games-Archivar Attila aka @GamesCurator haben wir uns erneut alle Spiele der diversen Abo-Programme auf Xbox, Playstation und am PC angeschaut, stellen diese kurz vor und sortieren diese für euch in LE BUFFET ein. Welche Titel im August 2021 lohnen eine weitere Beschäftigung, welche kann man links liegen lassen und zu welchen Spielen […]

12 Minutes - Hat dieser Point & Click-Thriller zu viel auf der Uhr?

12 Minutes - Hat dieser Point & Click-Thriller zu viel auf der Uhr?

Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät? Diese Frage stellt ihr euch im neuen Point & Click Thriller 12 Minutes, ihr ahnt es, alle 12 Minuten. Denn ihr befindet euch in einer Zeitschleife und müsst herausfinden wieso und wie ihr dieser entkommen könnt.

Manu und Anne haben das schon mal für euch ausprobiert und großen Gefallen an dem Kammerspiel gefunden, aber auch den ein oder anderen Makel. Gesprochen werden die drei Hauptfiguren von renommierten Schauspielern, das Setting wird euch in einer eher ungewohnten Top-Down-Perspektive präsentiert und das Skript für die ganze Nummer muss ein Albtraum gewesen sein.

In diesem Cast sagen euch unsere Zeitreisenden, ob sich der Trip lohnt. Zum Ende hin gibt es noch einen Spoiler-Part für alle, die selbst schon durch sind oder unbedingt wissen wollen, welche Mysterien sich hinter den 12 Minuten verstecken.

Wir wünschen viel Vergnügen.

Ghost of Tsushima: Director’s Cut – Ein Traum in 60 Frames

Ghost of Tsushima: Director’s Cut – Ein Traum in 60 Frames

Ghost of Tsushima ist eines der besten Spiele 2020 und wurde als solches auch massenhaft verehrt und gelobt. Sogar die japanischen Kollegen der Famitsu gaben dem Samurai-Action-Adventure made in America ehrfürchtig eine 40/40. Und auch wir haben Ghost of Tsushima ausgiebig besprochen und von den bunten Landschaften und der tollen Geschichte geschwärmt. Deswegen sind Anne […]

Opening Night Live 2021 - Die Zusammenfassung zum Start der gamescom 2021

Opening Night Live 2021 - Die Zusammenfassung zum Start der gamescom 2021

Wir feiern heute bei Insert Moin eine echte Premiere. Unser Tagteam Anne und Manu haben für euch eine Gaming-Veranstaltung geschaut und sie für absolut miserabel befunden. Es geht natürlich um die Opening Night Live, die mittlerweile traditionell jedes Jahr die Gamescom offiziell eröffnet.

Doch was ist passiert? Was kann so furchtbar sein, dass selbst Manu dem ganzen Zirkus nichts positives abgewinnen mag. Im Gespräch stellen die beiden fest, dass diese Frage gar nicht so klar zu beantworten ist.

Und ja, ein paar Spiele werden auch besprochen, aber weitaus weniger als ihr erwarten würdet. Es lohnt sich aber trotzdem einzuschalten, denn manchmal müssen auch die unangenehmen Themen besprochen werden.

Last Stop: Warum uns das britische Episoden-Adventure an LOST erinnert (im Guten wie im Schlechten)

Last Stop: Warum uns das britische Episoden-Adventure an LOST erinnert (im Guten wie im Schlechten)

Drei separate Geschichten, erzählt über sechs Kapitel in London 2020. Last Stop ist das zweite Spiel von Variable State (Virgina) und überzeugt Björn (aka Speckobst) und Manu auch wieder durch seine gelungene, sehr cineastische Inszenierung und tolle Sprecher:innen.   Im Cast besprechen wir, wie das Spiel mechanisch funktioniert, für wen sich ein Blick lohnt und […]

Scarlet Nexus: Brainpunk-JRPG mit großartigem Kampfsystem

Scarlet Nexus: Brainpunk-JRPG mit großartigem Kampfsystem

Wir alle wissen: Wenn “Punk” in der Genrebeschreibung steht, können wir uns auf einiges gefasst machen. Nachdem es einige Spiele mit Steampunk- oder Cyberpunk-Setting gab, folgt nun Brainpunk. Nein, hier geht es nicht um gehirnhungrige Rocker-Zombies, sondern um eine Übertreibung von Fähigkeiten, zu denen das menschliche Gehirn imstande sein soll. Telekinese, Telepathie, Gedankenkontrolle – wenn ihr jetzt an Filme wie “Lucy” mit Scarlett Johannson denkt, liegt ihr nicht verkehrt.

Scarlet Nexus hat nicht nur eine Namensverwandtschaft mit der Schauspielerin, sondern webt die Fähigkeiten ihrer Filmfigur in ein saucooles Kampfsystem ein, das einfach richtig gut flowt. Drumherum gibt’s ein bisschen JRPG, sehr interessantes World Building und eine spannende Geschichte, die aus zwei Perspektiven erzählt wird.

Klingt nach einem Überraschungs-Hit? Ist es auch. Micha hat die freiberufliche Autorin Annika Menzel eingeladen, die sich das Spiel für Play Central angeschaut hat (https://www.playcentral.de/scarlet-nexus-test-review-fazit-wertung/#die-zweischneidige-story-von-scarlet-nexus). Im Cast erklären die beiden, warum Scarlet Nexus auch für Leute einen Blick wert ist, die mit Anime-Spielen normalerweise nichts anfangen können.

Scarlet Nexus ist erhältlich für Playstation 4, Playstation 4, Xbox One und Xbox Series X. Eine PC-Version gibt es ebenfalls.

Les News – Ganz schön sus: Fortnite klaut bei Among Us & People can Fly warten auf Geld

Les News – Ganz schön sus: Fortnite klaut bei Among Us & People can Fly warten auf Geld

Ganz schön sus: Fortnite klaut bei Among Us & People can Fly warten auf Geld. Außerdem wurde der Game Director von Diablo 4 gefeuert. Das alles und mehr heute in den News mit Robin & Manu.   Shownotes Outriders: People can fly haben noch keine Tantieme von Square Enix bekommen? https://www.videogameschronicle.com/news/outriders-developer-says-it-hasnt-earned-any-profits-despite-game-pass-deal/ Fortnites neuer Impostor-Modus https://www.gamepressure.com/newsroom/fortnite-impostors-new-among-us-like-mode/z037bd […]

Early Birds: Death Trash, Fermi Paradox, Phantom Abyss & viele weitere Early-Access-Tipps

Early Birds: Death Trash, Fermi Paradox, Phantom Abyss & viele weitere Early-Access-Tipps

Die wichtigsten Early-Access-Spiele des Monats