Masturbation macht Spaß, zocken auch – warum also nicht mal beides verbinden? Das dachten sich nicht nur Micha und Nina in ihrer Jugend, sondern auch zahlreiche andere Leute aus aller Welt, die im Laufe ihres Lebens irgendwann einmal Spielezubehör zur Selbstbefriedigung zweckentfremdet haben. Vom bereits passend benannten „Joystick“ über den DualShock-Controller der Playstation bis hin zum berühmt-berüchtigten „Rez Trance Vibrator“ prüfen wir in dieser Folge allerlei Gerätschaften auf ihre Nützlichkeit beim Solo-Sex und sprechen über die wahnwitzigen Methoden, die einige Leute sich dafür haben einfallen lassen. „Tony Hawk’s Pro Skater 2“ könnte hierbei eine zentrale Rolle spielen.

Viel Spaß beim Hören!

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin