Wenn ein (Indie-)Spiel aus der Masse der Veröffentlichungen heraussticht und noch lange im Gedächtnis bleibt, ist das etwas Besonderes. „Road 96“, das bereits 2021 für PC und Switch und im April diesen Jahres für alle anderen großen Plattformen erschien, gelang genau das – und deswegen nehmen sich Gloria und Nina in diesem Podcast bewusst Zeit, um endlich ausführlich über diesen unkonventionellen Titel zu sprechen, in dem man aus einer Diktatur zu entkommen versucht und dabei sowohl auf viele komplexe Charaktere als auch ständig neue Alltagsherausforderungen trifft.

Die beiden tauschen sich unter anderem über die Rolle des Zufalls in Spielmechanik und narrative Design, die politische Ebene des Spiels, und die vielen unterschiedlichen Gefühle aus, die das Spielerlebnis in ihnen ausgelöst hat.

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin