Der Wochenrückblick von Insert Moin
In unserer Wochenrückschau betrachten und besprechen wir heute folgende Themen, die uns diese Woche beschäftigt haben. Falls euch ein Thema nicht interessiert, mit Kapitelmarken könnt ihr Themen auch einfach überspringen in eurem Podcatcher.

Die Themen:

Nintendo einigt sich mit ROM-Seite auf 12 Mio USD Schadensersatz

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Nintendo-einigt-sich-mit-ROM-Anbieter-auf-12-Millionen-US-Dollar-4219660.html

Heute bei “THQ kauft ein”:
Coffee Stain (Studio & Publishing) & Bugbear Entertainment (Flatout)

https://www.resetera.com/threads/thq-nordic-acquires-bugbear-entertainment-and-coffee-stain-studios.80883/

Microsoft kauft Inxile & Obsidian

https://www.golem.de/news/spielebranche-microsoft-kauft-obsidian-und-inxile-entertainment-1811-137642.html

Deutschland erhält 50 Mio Games-Förderung

https://www.gameswirtschaft.de/politik/games-foerderung-bundesebene-haushaltsausschuss/

Branche muss aber immer noch 50% ihres eigenen Preisgelds zahlen beim DCP

https://www.gameswirtschaft.de/politik/computerspielpreis-dcp-2019-preisgeld/

Celeste als Best Game nominiert bei den VGA 2018

https://www.gamestar.de/artikel/the-game-awards-2018-nominierungen-stehen-fest-und-ihr-duerft-abstimmen,3337058.html

Die Folge steht unseren Unterstützer*innen auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Carolin Wendt ist Projektmanagerin bei der Stiftung Digitale Spielekultur. Laut deren Webseite beschreibt die sich folgendermaßen: „Die Stiftung Digitale Spielekultur zeigt und vermittelt wirtschaftliche, technologische, kulturelle und gesellschaftliche Potenziale digitaler Spiele. Zu diesem Zweck initiiert sie Projekte, entwickelt Formate und schließt Kooperationen. Sie geht auf eine gemeinsame Initiative des Deutschen Bundestages und der deutschen Computer- und Videospielbranche zurück. Neben Bundesministerien sind Partner aus Kultur, Gesellschaft, Politik, Wissenschaft, Jugendschutz und Pädagogik an ihr beteiligt. Ihr Gesellschafter ist der game – Verband der deutschen Games-Branche.

Im Podcast mit Daniel spricht Carolin über ihre tägliche Arbeit bei der Stiftung, die beispielsweise auch die Organisation der gamescom-Awards und des Deutschen Computerspielpreises umfasst. Vor allem erklärt sie ausführlich das Prozedere des DCP, das ja immer wieder für Probleme und Aufregen sorgt.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Wie jeden Sonntag gibt es heute eine Folge der Woche (frei für alle) mit unserer Besprechung der News der Woche in unserem Format »Les News« inklusive unseres kleinen Sonntagsbrunchs mit Rück- und Vorschau.

Folge der Woche – Les News KW15

In unserer Wochenrückschau betrachten und besprechen wir heute folgende Themen, die uns diese Woche beschäftigt haben. Falls euch ein Thema nicht interessiert, wir werden ab jetzt bei Les News mit Kapitelmarken arbeiten, ihr könnt als Themen auch überspringen in eurem Podcatcher, sofern diese Kapitelmarken unterstützen.

Themen:

Kurzer Nachschlag zum DCP von Robin
UK: Bafta Gewinner
Das Ende von Steamspy
Billy Mitchell ist nicht mehr der King of Kong
Producer/DJ Deadmau5 plant eine Arcade
(von Trayo\Kevin im Discord, vielen Dank!)
Deadmau5 will in Kanada ein riesiges Gaming Center eröffnen mit 10000 ft² Fläche und über 100 Spielestationen:
In unserer Wochenrückschau betrachten und besprechen wir heute folgende Themen, die uns diese Woche beschäftigt haben. Falls euch ein Thema nicht interessiert, wir werden ab jetzt bei Les News mit Kapitelmarken arbeiten, ihr könnt als Themen auch überspringen in eurem Podcatcher, sofern diese Kapitelmarken unterstützen.
Die Folge steht unseren Unterstützer*innen auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats.

Themen:

Kurzer Nachschlag zum DCP von Robin
UK: Bafta Gewinner
Das Ende von Steamspy
Billy Mitchell ist nicht mehr der King of Kong
Producer/DJ Deadmau5 plant eine Arcade
(von Trayo\Kevin im Discord, vielen Dank!)
Deadmau5 will in Kanada ein riesiges Gaming Center eröffnen mit 10000 ft² Fläche und über 100 Spielestationen:
IM on Tour (*) heute vom Deutschen Computerspielpreis 2018. Zusammen mit seinen beiden Gästen Pascal Wagner (https://languageatplay.net/) und Sandro Odak (Head of GameStar.de) bespricht Manu die Gala-Show. Welche Spiele und Entwickler konnten die begehrten Preise in Empfang nehmen, welche „Skandälchen“ und Ereignisse prägten diesmal den Abend und wie viel MBit Upload hat eigentlich das Kleid von Dorothre Bär? Auf fast alle diese Fragen gibt es Antworten im heutigen Podcast.
Die Folge steht unseren Unterstützer*innen auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats.
*Manu hat entgegen der eigentlichen Planung dann aus organisatorischen Gründen doch nur den Livestream verfolgt statt den Weg nach München auf sich zu nehmen, dafür waren aber die beiden Gäste bei der Veranstaltung vor Ort.

Der Wochenrückblick von Insert Moin vom 12. – 17. März 2018

In unserer Wochenrückschau betrachten und besprechen wir heute folgende Themen, die uns diese Woche beschäftigt haben. Falls euch ein Thema nicht interessiert, wir werden ab jetzt bei Les News mit Kapitelmarken arbeiten, ihr könnt als Themen auch überspringen in eurem Podcatcher, sofern diese Kapitelmarken unterstützen.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Themen:

DCP 2018 ohne The Surge – Die Hintergründe

http://www.mediabiz.de/games/news/darum-wurde-the-surge-nie-fuer-einen-dcp-nominiert/427746

Switch: 650.000 Stück in Deutschland verkauft im 1. Jahr:

http://www.eurogamer.de/articles/2018-03-13-die-switch-hat-sich-innerhalb-eines-jahres-in-deutschland-oefter-verkauft-als-die-wii

Microsoft: Xbox-Hausmesse statt eigener E3-Stand (wie EA)

https://news.xbox.com/en-us/2018/03/14/e3-2018-venue/

Der Wochenrückblick von Insert Moin vom 5. – 10 März 2018

In unserer Wochenrückschau betrachten und besprechen wir heute folgende Themen, die uns diese Woche beschäftigt haben. Falls euch ein Thema nicht interessiert, wir werden ab jetzt bei Les News mit Kapitelmarken arbeiten, ihr könnt als Themen auch überspringen in eurem Podcatcher, sofern diese Kapitelmarken unterstützen.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Themen:

Am gleichen Tag und eher halbherzig angekündigt: CoD Black Ops IIII und The Division 2

https://www.polygon.com/2018/3/8/17096768/call-of-duty-black-ops-4-release-date-platforms-activision-treyarch

http://www.gamestar.de/artikel/the-division-2-offiziell-angekuendigt-wird-auf-e3-2018-erstmals-gezeigt,3327049.html

Doro Bär (CSU) wird Digitalministerin im Kanzleramt

http://www.mediabiz.de/games/news/baer-wird-digitalministerin-im-kanzleramt/427494

DCP 2018 – Die Nominierungen  

http://www.mediabiz.de/games/news/dcp-jury-stellt-nominierungen-vor/427548

Oculus Rift weltweit offline

https://www.computerbase.de/2018-03/zertifikat-abgelaufen-oculus-rift/

Update: Fix kam zügig und Oculus gibt allen Besitzern 15$ Entschädigung
https://www.polygon.com/2018/3/7/17091938/oculus-runtime-error-outage-rift-vr-facebook

Crytek-Chef Cevat Yerli zieht sich zurück

https://www.golem.de/news/spielebranche-crytek-chef-cevat-yerli-zieht-sich-zurueck-1802-133062.html

Kingdom Come: Deliverance team will not commit to producing its Kickstarter stretch goals.

https://www.polygon.com/2018/3/8/17096488/kingdom-come-deliverance-team-will-not-commit-to-kickstarter-stretch-goals

Update: Vavra meldet sich: Kingdom Come: Deliverance says stretch goal DLC is still coming (update) (weiblicher Held und Hund als Begleiter kostenlos)

Einspieler:
Gespräch mit Jan Heinemann über seinen Artikel auf Let’s History und sein Eindruck zu Kingdom Come Deliverance nach rund 30 Stunden Spielzeit.