In Folge IM1748 sprachen wir bereits über Shadow Tactics: Blades of the Shogun, da die PC-Version bereits im Dezember 2016 erschien. Ein gutes halbes Jahr brauchte der Münchner Entwickler Mimimi dann, um seine Taktikspiel auch auf Xbox One und PlayStation 4 zu bringen. Natürlich schauten sich Manu und Daniel als alte Commandos-Fans den Titel auch dort an.

Im Podcast klären sie, ob sich die Wartezeit für Konsolenbesitzer gelohnt hat und wie man ein Echtzeittaktikspiel überhaupt mit einem Controller steuern kann.

Gibt es Commandos-Fans unter den Hörerinnen und Hörern dieses Podcasts? Denn Shadow Tactics: Blades of the Shogun will das totgeglaubte Genre der Echtzeit-Taktikspiele zurückbringen. Im alten Japan der sogenannten Edo-Ära übernehmen wir ein fünfköpfiges Team aus Ninja und Samurai, um die Feinde des Shogun zu eliminieren.

Zusammen mit Gast Felix Schütz von der PC Games besprechen wir, wie sehr das Spiel in der vorliegenden finalen Review-Version dieses Eingangs erwähnte Versprechen einhält.

Shownotes

Test von Felix in der PC Games
Review von Manuel für die GameStar (Heft 12/2016)