Der große Jahresrückblick 2021: Die wichtigsten Spiele von Juli bis September

Wir sind im dritten Quartal unseres großen Jahresrückblicks 2021 angekommen und motiviert wie eh und je. Kein Wunder, denn auch von Juli bis September sind für alle Plattformen richtig tolle Spiele veröffentlicht worden, derer wir uns dann annehmen durften.
Welche das waren erfahrt ihr in dieser Folge wie immer von Micha, Manu und Anne.

Als besonderen Bonus haben wir uns dazu entschieden dieses Jahr nicht nur Liebe zu verteilen, sondern auch aktiv etwas Gutes zu tun. Und zwar mit eurer Hilfe! Von jedem Patreon und Steady-MNitglied wandert 1 Euro an Gaming Aid, die sich für schnelle Hilfe in Krisensituationen einsetzen. Falls es euch gelingt die 700 Euro zu erreichen, schmeißen wir nochmal 700 Euro aus eigener Tasche oben drauf.

Mehr Infos zu Gaming Aid findet ihr unter: https://gaming-aid.de/
Unsere Patreon-Seite: https://www.patreon.com/insertmoin?l=de
Unsere Steady-Seite: https://steadyhq.com/de/insertmoin/posts

Ihr wollt gerne mehr über einen der genannten Titel erfahren? Keine Sorge, zum Glück hat Insert Moin ja ein MEGAARCHIV an Folgen! Die meisten besprochenen Spiele könnt ihr unter folgenden Episoden nachträglich hören. Falls wir einen Cast dazu haben, findet ihr einen Link in der folgenden Liste.

Wir sprechen über folgende Spiele (nach Reihenfolge sortiert):

– Death’s Door (https://insertmoin.de/deaths-door-dieser-sensenmann-hat-nen-vogel/)
– Last Stop (https://insertmoin.de/last-stop-warum-uns-das-britische-episoden-adventure-an-lost-erinnert-im-guten-wie-im-schlechten/)
– Cris Tales
– Omno (https://insertmoin.de/omno-spirituelle-pilgerreise-durch-eine-lebendige-low-poly-welt-interview-mit-jonas-manke/)
– Recompile
– Humankind
– Axiom Verge 2
– In Sound Mind (https://insertmoin.de/psychologischer-survival-horror-mit-freundlichen-katzen-entwicklerinterview-zu-in-sound-mind/)
– 12 Minutes (https://insertmoin.de/12-minutes-hat-dieser-point-click-thriller-zu-viel-auf-der-uhr/)
– No More Heroes III (https://insertmoin.de/no-more-heroes-iii-genialer-suda51-irrsinn-mit-joycon-problemen/)
– Ghost of Tsushima Director’s Cut (https://insertmoin.de/ghost-of-tsushima-iki-island-dlc-ein-traum-in-60-frames/)
– Psychonauts 2 (https://insertmoin.de/psychonauts-2-so-gut-ist-die-fortsetzung-auf-die-wir-16-jahre-gewartet-haben/)
– The Forgotten City
– Here comes Niko!
– F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch (https://insertmoin.de/f-i-s-t-forged-in-shadow-torch-die-derzeit-beste-metroid-alternative-fuer-pc-und-playstation/)
– Tormented Souls (https://insertmoin.de/tormented-souls-der-beste-classic-survival-horror-seit-jahren/)
– Life Is Strange: True Colors (https://insertmoin.de/life-is-strange-true-colors-kann-der-dritte-teil-an-den-erfolg-der-serie-anknuepfen/)
– Deathloop (https://insertmoin.de/deathloop/)
– Toem
– Sable
– Kena: Bridge of Spirits
– Dap
– Ultra Age

Der große Jahresrückblick 2021: Die wichtigsten Spiele von April bis Juni

Alles einsteigen! Letzte Fahrt in diesem Jahr! Alles einsteigen!

Traditionell verabschieden wir uns bei Insert Moin in der letzten Sendewoche vor unserer kleinen Weihnachtspause mit einer Special-Woche, in der wir pro Folge auf ein komplettes Quartal zurückblicken. Anne, Manu & Micha reden heute über den Start ins Jahr 2021 und die Monate April, Mai und Juni.

Dieses Jahr wollen wir aber noch ein bisschen mehr Liebe verteilen als sonst! Hashtag #Charity! Wir sind dankbar für euren Support und wollen gerne was zurückgeben. Wir spenden am 31.12.21 für jede bestehende und neue Unterstützung auf Patreon oder Steady 1 EUR an Gaming Aid, die sich für unbürokratische Hilfe für Bedürftige einsetzen.

Oh, und es wird noch besser! Wenn wir die Zahl von 700 Supporter*innen bis Ende Dezember knacken, legen wir den gleichen Betrag, also 700 EUR für Gaming Aid aus eigener Tasche noch oben drauf und verdoppeln ihn damit! :)

Mehr Infos zu Gaming Aid findet ihr unter: https://gaming-aid.de/
Unsere Patreon-Seite: https://www.patreon.com/insertmoin?l=de
Unsere Steady-Seite: https://steadyhq.com/de/insertmoin/posts

Ihr wollt gerne mehr über einen der genannten Titel erfahren? Keine Sorge, zum Glück hat Insert Moin ja ein MEGAARCHIV an Folgen! Die meisten besprochenen Spiele könnt ihr unter folgenden Episoden nachträglich hören. Falls wir einen Cast dazu haben, findet ihr einen Link in der folgenden Liste.

Wir sprechen über folgende Spiele (nach Reihenfolge sortiert):

– New Pokemon Snap (https://insertmoin.de/new-pokemon-snap-bitte-laecheln-auf-fotosafari-mit-pikachu-und-co/)
– Outriders (https://insertmoin.de/outriders-der-unerwartete-loot-shooter-hit/)
– Returnal (https://insertmoin.de/returnal-und-taeglich-gruesst-die-bullet-hell/)
– Resident Evil Village (https://insertmoin.de/resident-evil-village/)
– Call of the Sea (https://insertmoin.de/call-of-the-sea-ein-mystery-firewatch-mit-raetsel-fokus/)
– Mass Effect Legendary Edition
– Biomutant (https://insertmoin.de/biomutant/)
– Manifold Garden (PS5)
– EDF: World Brothers (https://insertmoin.de/earth-defense-force-world-brothers-wie-gut-funktioniert-edf-mit-voxel-grafik/)
– Chicory: A Colorful Tale
– Final Fantasy VII Remake Intergrade (https://insertmoin.de/final-fantasy-7-remake-intergrade-alles-zum-exklusiven-yuffie-dlc-fuer-die-ps5/)
– Ratchet & Clank: Rift Apart (https://insertmoin.de/ratchet-clank-rift-apart-dimensionsreisen-im-turbomodus/)
– Operation Tango (https://insertmoin.de/operation-tango-auf-den-spuren-von-james-bond-und-beyonce/)
– Dungeons & Dragons: Dark Alliance (https://insertmoin.de/dark-alliance-spassiges-goblin-gekloppe-aber-miese-gegner-ki/)
– Scarlet Nexus (https://insertmoin.de/scarlet-nexus-brainpunk-jrpg-mit-grossartigem-kampfsystem/)
– Necromunda: Hired Gun (https://insertmoin.de/necromunda-hired-gun-ist-schnell-und-dreckig-und-das-ist-auch-gut-so/)

Der große Jahresrückblick 2021: Die wichtigsten Spiele von Januar bis März

Huch? Wie jetzt?!? 2021 ist schon vorbei? Holladiwaldfee, das ging aber schnell. Allerhöchste Eisenbahn also, einen Blick zurück zu werfen!

Traditionell verabschieden wir uns bei Insert Moin in der letzten Sendewoche vor unserer kleinen Weihnachtspause mit einer Special-Woche, in der wir pro Folge auf ein komplettes Quartal zurückblicken. Anne, Manu & Micha reden heute über den Start ins Jahr 2021 und die Monate Januar, Februar und März.

Dieses Jahr wollen wir aber noch ein bisschen mehr Liebe verteilen als sonst! Hashtag #Charity! Wir sind dankbar für euren Support und wollen gerne was zurückgeben. Wir spenden am 31.12.21 für jede bestehende und neue Unterstützung auf Patreon oder Steady 1 EUR an Gaming Aid, die sich für unbürokratische Hilfe für Bedürftige einsetzen.

Oh, und es wird noch besser! Wenn wir die Zahl von 700 Supporter*innen bis Ende Dezember knacken, legen wir den gleichen Betrag, also 700 EUR für Gaming Aid aus eigener Tasche noch oben drauf und verdoppeln ihn damit! :)

Mehr Infos zu Gaming Aid findet ihr unter: https://gaming-aid.de/
Unsere Patreon-Seite: https://www.patreon.com/insertmoin?l=de
Unsere Steady-Seite: https://steadyhq.com/de/insertmoin/posts

Ihr wollt gerne mehr über einen der genannten Titel erfahren? Keine Sorge, zum Glück hat Insert Moin ja ein MEGAARCHIV an Folgen! Die meisten besprochenen Spiele könnt ihr unter folgenden Episoden nachträglich hören. Falls wir einen Cast dazu haben, findet ihr einen Link in der folgenden Liste.

Wir sprechen über folgende Spiele (nach Reihenfolge sortiert):

– Gods Will Fall (https://insertmoin.de/gods-will-fall-frischer-wind-im-roguelike-gerne/)
– The Medium (https://insertmoin.de/the-medium-wuerdevoller-abschied-in-zwei-dimensionen/)
– Olija (https://insertmoin.de/olija-mit-der-harpune-mitten-ins-herz/)
– Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy (https://insertmoin.de/atelier-ryza-2-feel-good-jrpg-mit-viel-optimismus/)
– Little Nightmares II (https://insertmoin.de/little-nightmares-2-stimmungsvolle-fortsetzung-des-indie-grusel-hits/)
– Persona 5 Strikers
– Super Mario 3D World + Bowser’s Fury (https://insertmoin.de/super-mario-3d-world-so-gut-ist-der-neue-abschnitt-bowsers-fury-im-switch-port/)
– Curse of the Dead Gods (https://insertmoin.de/curse-of-the-dead-gods-mehr-als-nur-ein-hades-klon/)
– Haven (https://insertmoin.de/haven-geht-eine-visual-novel-zu-einem-rpg-und-sagt-wir-sind-das-perfekte-paar/)
– Ys IX: Monstrum Nox
– Destruction All-Stars
– Maquette (https://insertmoin.de/maquette-kleines-spiel-mit-grosser-wirkung/)
– It Takes Two (https://insertmoin.de/it-takes-two-ein-koop-platformer-erobert-unsere-herzen/)
– Yakuza: Like a Dragon (PS5) (https://insertmoin.de/yakuza-like-a-dragon-drachenstarke-heldenreise-durch-yokohamas-unterwelt/)
– Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 (https://insertmoin.de/tony-hawks-pro-skater-12-back-to-kindheit-mit-dem-remake-des-jahres/)
– Loop Hero (https://insertmoin.de/loop-hero-und-taeglich-gruesst-das-pixelgetier/)
– Mundaun (https://insertmoin.de/mundaun-schweizer-folklore-als-handgemalter-horrortrip/)
– Disco Elysium: The Final Cut (https://insertmoin.de/disco-elysium-urlaubsvertreteung-mit-daniel-flo/)
– Balan Wonderworld
– Dorfromantik (https://insertmoin.de/dorfromantik-balsam-fuer-die-seele/)

Reupload: Der große Jahresrückblick 2020: Die wichtigsten Spiele von Juli bis September

Update: in manchen Podcatchern konnte die Datei wegen eines Umlauts nicht geladen werden. Das ist der Re-Upload der Q3-Folge.

Der große Jahresrückblick 2020: Die wichtigsten Spiele von Oktober bis Dezember

Und da ist auch schon der letzte Teil unseres großen Jahresrückblicks auf das Spielejahr 2020. Diese Mal im Fokus: Q4. The Q formally known as Konsolenlaunch-Phase mit Spielen wie Spider-Man Miles Morales, Dirt 5 und Co, einer kleinen Vorschau auf die Spiele, die wir im Januar besprechen, unser erster Eindruck zu Cyberpunk 2077 UND ein Botschaft von einem ganz speziellen Gast.

Sperrt die Lauscher auf, macht es euch bequem und genießt über 2,5 Stunden wahre Podcast-Liebe.

Das Team wünscht euch von Herzen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und beste Gesundheit. Wir hören uns im nächsten Jahr!

Der große Jahresrückblick 2020: Die wichtigsten Spiele von Juli bis September

Weiter geht es bei unserem großen Jahresrückblick bei Insert Moin mit Q3 2020. Und da kommt einiges auf euch zu. Der Sommer war vollgepackt mit tollen Titeln, die GOTY-Potential haben. Von Ghost of Tsushima über Hades bis hin zum THPS Remake ist alles vertreten. Natürlich geben wir auch kleineren Perlen wie Superliminal, Phasmophobia oder Going Under ihren wohl verdienten Platz im Spotlight. Gespickt wird das Ganze mit den Resultaten der Community-Befragung zum Spiel des Jahres 2020.

Wir hoffen ihr habt Zeit mitgebracht, denn aus einer großen Titelauswahl folgt großes Gelaber! Viel Spaß mit den drei Nerds im Gaming-Himmel des Sommers.

Der große Jahresrückblick 2020: Die wichtigsten Spiele von April bis Juni

Der große Jahresrückblick 2020: Die wichtigsten Spiele von April bis Juni

Der große Jahresrückblick 2020: Die wichtigsten Spiele von Januar bis März

Der große Jahresrückblick 2020: Die wichtigsten Spiele von Januar bis März mit Anne, Micha und Manu

The Kyle Experience - Der etwas andere Jahresrückblick mit Anne und Kyle Bosman

2020 war ganz objektiv betrachtet ein absurdes Jahr. Eine Pandemie stellt seit Monaten das Leben aller komplett auf den Kopf. Das öffentliche Leben steht still, es gibt weder Conventions noch Presse-Events noch irgendwelche sonstige Veranstaltungen im Gaming-Bereich. Anne und ihr guter Freund Kyle Bosman, bekannt als ehemaliges Mitglied der Game-Trailers-und-Easy-Allies-Crew, haben sich das zum Anlass genommen, um darüber zu sprechen, wie die Industrie auf all das reagiert hat und was uns sonst noch bewegt hat.

Der große Jahresrückblick 2019 - Die wichtigsten Spiele von April-Juni

MP3 Audio [86 MB]DownloadShow URL »Menschen, Spiele, Sensationen!« Der große Spiele-Jahresückblick 2019 von Insert Moin mit Micha und Manu. In der heutigen Folge reden wir ausführlich über die wichtigsten Spiele des zweiten Quartals 2019, also der Zeitraum von April bis Juni. Zu Gast: Lara Keilbart von Polygamia.de Wir reden über folgende Titel: Mortal Kombat 11 Anno 1800 Days […]