desperados

Most Wanted: Making of Desperados 3 – Welche Rolle spielen PR & Marketing? Gespräch mit Florian und Sven von THQ Nordic

Der Spielejournalismus redet überwiegend über fertige Spiele. Wenn Interviews mit Entwickler*innen stattfinden, dann meist kurz vor oder während des Release-Fensters und in der Regel mit den immer gleichen Leuten. Die Podcast-Serie »Most Wanted – Making Desperados 3« fährt einen anderen Ansatz und geht tiefer in die Materie. Manu hat das Studio Mimimi (Shadow Tactics) aus […]

IM1827: Le Brunch – Trennung von PR und Presse (Free)

DownloadShow URL Ist es ein Interessenkonflikt, wenn PR-Manager hauptberuflich Videospiele in der Öffentlichkeitsarbeit betreuen und in ihrer Freizeit in Blogs, Podcasts oder Magazinen über andere Games Beiträge verfassen? Kann man hier Beruf und Privates trennen oder werden hier unzulässigerweise PR und Presse vermischt? Um das zu diskutieren, hat sich Daniel zwei Gäste eingeladen. André Hecker […]

IM1043: Le Brunch – über YouTube als Ersatzbruder und Gamern in Gremien

DownloadShow URL Ausgehend von diesem Gamasutra-Artikel, der die zugegebenermaßen sehr reißerisch formulierte Frage stellt: “Is YouTube killing the traditional games press?” haben wir uns Gäste eingeladen, um in der heutigen “Le Brunch“-Folge über die offensichtliche Krötenwanderung weg vom klassischen Spielejournalismus hin zu Video-Formaten zu diskutieren. Darüber sprechen mit Manu heute Fabian Mario Döhla (freier PR-Mensch […]

IM878: Was macht eigentlich Games-PR?

DownloadShow URL Daniel spricht mit Fabian Döhla (@FabianDoehla) und Jan Walenda (@JanWalenda) über Games-PR. Sie ist ein elementarer Teil der Gamesbranche, von dem der Endkonsument im Regelfall wenig bis gar nichts mitbekommt. Obwohl man bei den Begriffen Public Relations oder Öffentlichkeitsarbeit vom Begriff eigentlich vermuten würde, dass damit die Kundschaft angesprochen wird. Richtig viel Schnittpunkte […]