Loony Quest ist eines dieser Brettspiele, bei dem sich die digitale und analoge Welt trifft: Das Spiel ist sozusagen ein „Jump ’n‘ Run“-/Plattformer-Spiel auf Gesellschaftsspiel-Ebene für die ganze Familie runter gebrochen, bzw. übersetzt. Wir haben eine „Konsole“ und auf dieser zeichnen wir den „Pfad“, den unsere Figur durch den Level läuft. Klingt verwirrend und verkopft, spielt sich aber total eingängig und überraschend anders.

Dazu eingeladen haben wir uns natürlich Guido von TricTrac, der unter anderem auch in der „Spiel des Jahres„-Jury dafür verantwortlich war, dass dieses Spiel in der Empfehlungsliste des Jahrgangs gelandet ist. Ob das Spiel auch für Nicht-Videospieler funktioniert, ob der Transfer der Thematik auch auf Stift und Folie funktioniert und viele Fragen mehr beantworten wir im heutigen Brettspiel-Podcast.

Loony Quest auf Amazon kaufen und Podcast unterstützen (Affiliate-Link)

 

Machi Koro (das ist japanisch und bedeutet wortwörtlich so viel wie „gewürfelte Stadt“) von Masao Suganuma ist ein flottes Karten-Würfelspiel mit einem großen Thema: Wir werden in die Rolle von 2-4 Stadtplanern versetzt, die in einem Wettlauf versuchen, jeweils als erstes die vier Großbauprojekte der Stadt fertig zu stellen um das Spiel zu gewinnen. Das Spiel stand völlig zu recht auf der Nominierungsliste der „Spiel des Jahres“-Jury, aber hat im letzten Durchgang dann gegen Colt Express geschlagen geben müssen. Warum man das Spiel trotzdem nicht links liegen lassen sollte, klären wir mit Matthias Nagy von den Bretterwissern im Podcast.

Machi Koro auf Amazon (Affiliate Link)

broomDie Brettspieler sind etwas früher dran. Das (Brett)-„Spiel des Jahres“ wurde von der Jury wie üblich bereits gewählt und Anfang der Woche in Berlin bekannt gegeben. Gewonnen hat „Colt Express“, über das wir in Folge 1166 bereits gesprochen haben. Auch einen Cast zu allen nominierten Spielen findet ihr hier in Folge 1289.

In der zweiten Kategorie „Kennerspiel des Jahres“ hat Broom Service von Alea/Ravensburger gewonnen. Das Spiel stellen wir euch heute mit einem neuen Gast vor, nämlich Lutz von Spielkult.de. Mit ihm klären wir, ob das Spiel um mutige Hexen und feige Druiden ein verdienter Sieger geworden ist, oder nicht. HEX! HEX!

Amazon-Affiliate-Link: Broom Service bei Amazon bestellen

Nachtrag: Die Webseite Spielkult.de gibt es bereits seit 8 Jahren, nicht erst seit 4 wie fälschlicherweise im Cast behauptet.

Wie jedes Jahr wurden natürlich auch 2015 wieder sechs Spiele auf die Nominierungsliste des “Spiel des Jahres” e.V. gesetzt.

2015_thegame 2015_machikoro 2015_coltexpress

Guido, Teil der Jury und Brettspiel-Journalist bei TricTrac sowie Arne von den Bretterwissern sind heute zu Gast um mit Manu über die nominierten Titel zum besten Brettspiel des Jahres zu sprechen. Natürlich geht es auch darum, wie die Jury arbeitet und was für Auswahlkriterien bestehen und wir stellen alle Spiele kurz vor.

Auf den Seiten des Vereins findet ihr die vollstände Nominierungsliste mit Empfehlungsliste und Begründungen der Jury.

2015_elysium 2015_orleans 2015_bromservice

Falls die Spiele bei euch auf Interesse stoßen und ihr über einen Kauf nachdenkt, mit einer Bestellung bei Amazon über unseren Affiliate-Link könnt ihr das Projekt ganz einfach finanziell unterstützen. Benutzt dazu einfach dies folgenden Links und wir erhalten einen prozentualen Anteil des Bestellwerts:

Nominiert zum Spiel des Jahres:
The Game
Machi Koro
Colt Express (Besprochen in Folge 1166)

Kennerspiel des Jahres:
Broom Service
Orléans
Elysium

rokoko-header
Rokoko von eggertspiele im Vertrieb bei Pegasus ist nominiert für das „Kennerspiel des Jahres 2014„. Matthias von den Bretterwissern ist heute zu Gast und wir besprechen, wie sich Rokoko im direkten Vergleich mit den mitnominierten Spielen Concordia und Istanbul so schlägt und welche Stärken und Schwächen es hat.

Spiel-des-Jahres-Logo

Uns Guido, seines Zeichens auch frisch gebackenes Jury-Mitglied des „Spiel des Jahres“ e.V. ist heute zu Gast um mit Manu über die sechs nominierten Spiele zur Wahl zum besten Brettspiel des Jahres zu sprechen. Natürlich geht es auch darum, wie die Jury arbeitet und was für Auswahlkriterien bestehen und wir stellen alle Spiele kurz vor.

Auf den Seiten des Vereins findet ihr die vollstände Nominierungsliste mit Empfehlungsliste, auch für das Kinderspiel des Jahres.

Screenshot 2014-01-31 16.34.24

Euer Wunsch ist uns Befehl – Dank des ersten erreichten Milestones in unserer Patreon-Kampagne wird es bei Insert Moin in Zukunft deutlich mehr Brettspiel-Podcast geben. Dazu ist natürlich wieder der bärtige Barbar Guido zu Gast, um mit Manu über einen nominierten Kandidaten auf der „Spiel des Jahres 2013„-Liste zu sprechen: AUGUSTUS ist ein schnelles Familienspiel von Paolo Mori und erscheint beim schweizer Verlag Hurrican Games. Auch wenn der das Coverdesign zumindest bei uns ganz andere Erwartungen geweckt hat, handelt es sich bei diesem Spiel nicht um ein strategisches Kriegspiel im alten Rom sondern um eine clevere, unbeschwerte Bingo-Variante mit Senatoren und Ländereien.

Wie das genau funktioniert, für wen das Spiel gedacht ist und wie das Spiel bei uns und Mitspielern ankam, erfahrt ihr im Podcast.

Haptische Unterstützung

12_01_14_insert2014 Wenn euch der Podcast gefällt und vielleicht sogar mehrmals die Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird Insert Moin dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3

Weihnachtszeit ist Rückblickszeit, daher gibt es diesmal auch ausnahmsweise über die Feiertage neue Folgen. Manu, Micha und Daniel haben sich Rudolf (@BenFlavor), Ressortleiter Digitale Spiele beim TITEL Kulturmagazin, eingeladen, um das vergangene Spielejahr Revue passieren zu lassen.

In der vierten und finalen Folgen geht es um die Monate Oktober bis Dezember. Diese Titel werden besprochen:

    1. Dishonored
    2. Assassin’s Creed III
    3. Landwirtschaftssimulator 2013
    4. XCOM – Enemy Unknown (Breakfast- und angespielt-Podcast)
    5. Hotline Miami (Podcast)
    6. The Unfinished Swan (Podcast)
    7. NfS: Most Wanted vs. Forza Horizon
    8. Resident Evil 6
    9. Halo 4
    10. CoD: BlOps 2
    11. Wii-U-Launch mit Nintendoland und ZombiU
    12. Hitman: Absolution (Podcast)
    13. Super Hexagon
    14. Okami HD
    15. Far Cry 3

» Folge 1 des Jahresrückblicks (Januar – März)
» Folge 2 des Jahresrückblicks (April – Juni)
» Folge 3 des Jahresrückblicks (Oktober – November)

Weihnachtszeit ist Rückblickszeit, daher gibt es diesmal auch ausnahmsweise über die Feiertage neue Folgen. Manu, Micha und Daniel haben sich Rudolf (@BenFlavor), Ressortleiter Digitale Spiele beim TITEL Kulturmagazin, eingeladen, um das vergangene Spielejahr Revue passieren zu lassen.

In der dritten von vier Folgen geht es um die Monate Juli bis September. Diese Titel werden besprochen:

    1. Insert Micha mit Silent Hill: Downpour, Dear Esther, The Last Story, Pandora’s Tower und Prototype 2
    2. Tony Hawk’s Pro Skater HD
    3. Spelunky (Podcast)
    4. Dyad(Podcast)
    5. Resident Evil: Revelations
    6. Heroes of Ruin
    7. Gravity Rush
    8. Tom Clancy’s Ghost Recon Online
    9. Xbox Live Summer of Arcade mit Deadlight, Papo & Yo & Interview und Dust: An Elysian Tail
    10. Sleeping Dogs (Podcast)
    11. Borderlands 2
    12. Mark of the Ninja
    13. Torchlight II (Podcast)
    14. FTL – Faster Than Light (Podcast)
    15. Tokyo Jungle (Podcast)
    16. Tekken Tag Tournament 2
    17. Dead or Alive 5 (Podcast)

» Folge 1 des Jahresrückblicks (Januar – März)
» Folge 2 des Jahresrückblicks (April – Juni)
» Folge 4 des Jahresrückblicks (Oktober – Dezember)

Weihnachtszeit ist Rückblickszeit, daher gibt es diesmal auch ausnahmsweise über die Feiertage neue Folgen. Manu, Micha und Daniel haben sich Rudolf (@BenFlavor), Ressortleiter Digitale Spiele beim TITEL Kulturmagazin, eingeladen, um das vergangene Spielejahr Revue passieren zu lassen.

In der zweiten von vier Folgen geht es um die Monate April bis Juni. Diese Titel werden besprochen:

    1. I Am Alive
    2. FEZ (Podcast)
    3. The Witcher 2
    4. Trials Evolution
    5. The Walking Dead
    6. Prototype 2
    7. Pandora’s Tower
    8. Max Payne 3
    9. Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier
    10. Diablo III
    11. Dragon’s Dogma
    12. Spec Ops: The Line (Podcast)
    13. Lollipop Chainsaw
    14. Magic the Gathering: Duels of the Planeswalker 2013
    15. Quantum Conondrum (Podcast)
    16. Steel Battaillon: Heavy Armor
    17. E3 2012 in Los Angeles

» Folge 1 des Jahresrückblicks (Januar – März)
» Folge 3 des Jahresrückblicks (Juli – September)
» Folge 4 des Jahresrückblicks (Oktober – Dezember)