Auch im Januar hat Gürtel-Seriensieger Disco Elysium erneut triumphieren können. Aber der Tapir aus Tallin offenbarte ungewohnte Schwächen und fuhr mit 37 % den knappsten Sieg seiner Gürtel-Karriere ein.
Jetzt warten neue Kontrahenten. Da wären beispielsweise der „Gorilla aus Guildford“ (Dreams) oder auch der „Moskitofisch aus Malmö“ (Corruption 2029). Wie immer stimmt ihr am Ende darüber ab, ob Disco Elysium den Gürtel behalten darf oder ein anderes Spiel den wichtigsten Titel der internationalen Spiele-Szene erringt.

Ihr wollt Insert Moin unterstützen? Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten mit über 2500 Folgen. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Insert Moin © 2017