Workers & Resources: Soviet Republic (Kampfname: „Die Bratpfanne aus Bratislava“) ließ alle seine Mitbewerber hinter sich, nicht einmal das GamePass-geboosterte Nobody saves the World konnte dem Plattenbau-Simulator etwas anhaben.
 
Doch jetzt kommt der Februar und damit der beste Monat der jüngeren Computerspiel-Geschichte. Sovjet Republic bekommt es so richtig mit dem Computerspiel-Kapitalismus zu tun: mit Schwergewichten wie Horizon Forbidden West, Elden Ring oder Dying Light 2 und mit agilen Indie-Herausforder*innen wie OlliOlli World, Sifu oder Vampire Survivors.
 
Wie immer seid ihr es, die entscheiden, ob es einen neuen Gürtelträger geben wird. Stimmt dafür im WASTED-Forum ab auf: https://community.wasted.de/
 
Eine Liste der bisherigen Gürtelträger findet ihr hier: https://lgs.fandom.com/de/wiki/Titel_und_Triumphe
Illustration von Max Fiedler pigsell.com

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin