Paul-Dalg-pJeder kennt die bunten Aufkleber auf Spielepackung, die die Altersempfehlung aussprechen. Aber wie genau entsteht so eine Alterseinstufung eigentlich? Was macht eigentlich die USK? Um diese Frage zu beantworten haben wir uns Paul Dalg, den Online-Beauftragten der USK zum Brunch eingeladen. Er erklärt uns den genauen Ablauf des Bewertungsprozess, den Aufbau des Gremiums, wie sich die gemeinnützige GmbH finanziert und wie getestet wird. Natürlich sprechen wir auch über das berühmt gewordene USK18-Logo auf dem neuen Mortal Kombat X oder wie sich die Entscheidungen der USK über die Jahre verändert und weiterentwickelt haben.

Sponsoren-Hinweis

saelogoWenn auch Ihr einen Job in der Spielebranche sucht, dann könnt ihr es natürlich ähnlich machen wie unser heutiger Gast und euch als Spieletester initiativ bei der USK bewerben – oder ihr geht den sicheren Weg und macht ein Studium bei unserem Sponsor der aktuellen Folge SAE Institute. Dort gibt es verschiedene Studiengänge zum Fachbereich Games, z.B. »Game Art & 3D Animation« oder »Game Programming«. Alle Infos zu den Kursen, den Lerninhalten, Berufsbildern und Standorten findet ihr auf der dafür eingerichteten Informations-Seite: www.sae.edu/insertmoin

  • Nachtfalke

    „Jeder kennt die bunten Aufkleber“ – wenn es denn bloß immer Aufkleber wären. :(

  • Steven Bagatzky

    Wie geht die USK/die Bpjm denn mit nur online erhältlichen und/oder unfertigen (z.B. Steam Early Access-)Titeln um, die trotz Nichtvollständigkeit bereits ungeprüft (online) beworben und verkauft werden?

  • Zefiro

    Mich würde ja mal interessieren, ob man ein Barbie Ponyhof spiel mit einem gewünschten USK18 einreichen kann und es dann auch bekommt selbst wenn das Spiel eine USK6 bekommen würde? Um z.B. besseres Marketing zu machen (Zombie Spiel USK18 anstatt USK16)

    • Paul

      Hi Zefiro, tatsächlich wird der Wunsch vom Anbieter miteinbezogen, es gibt aber in beide Richtungen (nach oben und unten) kein Wunschkonzert-Rating. Es gab schon Erotik-Spiele, bei denen sich das Unternehmen im Nachgang beschwert hat, dass Sie ein Spiel mit USK12 nicht verkaufen können – für eine Freigabe ab 16 oder 18 Jahren war das betreffende Spiel aber einfach zu prüde.

      Beste Grüße
      Paul

  • Christian

    Cooler Cast zu einem gerade spannenden Thema. Super für nen Sonntag:)

  • Daniel

    Sehr schöner Podcast mit super Gast. Aber CS als OK für einen 12-Jährigen betiteln? Würde ich überhaupt nicht zustimmen, egal wie reif der 12-Jährige ist.

    • Paul

      Hi, CS ist empfohlen ab 16 Jahren, da hast du Recht. Ich wollte sagen: Wenn man sich Counter-Strike als eSports-Übertragung oder als Let’s Play anschaut, dann hat das Spiel für die Zuschauer meist eine geringere Jugendschutzrelevanz als wenn man es selbst spielt – es ist ja „nur“ noch ein Film. Und dann würde ich die Szenen eher auf dem Level des letzten James Bond-Film sehen, der ja eine FSK-Freigabe ab 12 Jahren hat. Bei Kill-Compilations und Frag Movies funktioniert das natürlich nicht.

      • Daniel

        Ich versteh deine Sichtweise. Dennoch finde ich deine Einschätzung mehr als gewagt.

        Bei einem Bond-Film gibt es ja noch eine Handlung bzw. eine Geschichte, die sich durch den Film zieht und es „sterben“ nicht im Minutentakt Figuren auf dem Bildschirm. Ich wage auch zu behaupten, dass ein Kind (ein 12-Jähriger ist für mich noch kein Jugendlicher) die taktischen Hintergründe eines CS nicht versteht.

        Vielleicht spricht aus mir aber auch nur der große Bruder, der seine Geschwister zu sehr behütet.

  • Biscuit Guy

    Super Folge, sehr aufschlussreich! Endlich mehr zur Entmystifizierung der Altersfreigaben :D

  • Raptor 2101

    Das Zerstören von Feindbildern oder Mythen mit Fakten sollte unter Strafe gestellt werden :D

    Sehr guter Podcast

  • Peter Strabow

    Ich frage mich wie das Vorgehen bei Episodenspielen ist. Ich habe letzten Oktober Dreamfall Chapters im Laden gekauft (großartiges Adventure btw). Das wurde ab 12 Jahren freigegeben, aber zu dem Zeitpunkt war nur die erste Episode erhältlich. Was wenn die späteren Episoden deutlich düsterer und verstörener werden? Kann das Spiel dann immer noch im Laden ab 12 verkauft werden?

    Viele Spiele werden erst auf den letzten Drücker fertig und sind Monate vorher in einem absolut unspielbaren Zustand. Verlässt man sich in dem Fall auf Videos der Entwickler oder bewertet man nur das, was da ist? Und was wenn das Spiel ohne Server gar nicht läuft, wie beispielsweise ein Titanfall oder Destiny.

Insert Moin © 2017