Hmmmmm! Könnt ihr sie auch riechen? Diese wunderbare Frühlingsluft … wie … was? Oh … es ist immer noch Winter und draußen ist es nass und kalt? Na, so ein Glück. Dann haben wir ja noch genug Zeit für einige Horrorspiele!

Im dritten Teil unserer Survival-Horror-Hidden-Gems-Reihe werden wir uns auf vielfachen Hörerwunsch einmal dem PC widmen. Wir graben hier zwar noch nicht die ganz, ganz obscuren Indie-Titel raus (das machen wir später noch, versprochen!), aber schauen zurück in die Vergangenheit, um gruselige Spiele zu finden, die ihr vielleicht verpasst habt.

imhorrorcryo

Dazu hat sich Micha erneut den Michi von Kollisionsabfrage eingeladen. Gemeinsam besprechen sie folgende Spiele:

  • Cryostasis
  • Layers of Fear
  • Call of Cthulhu: Dark Corners of the Earth
  • Dreadout
  • Michael Hoffmann

    Yes, ich hatte schon lange auf eine Fortsetzung der Survival Horror Hidden Gems gewartet. Die ersten beiden Teile zählen zu meinen Lieblings-Folgen von IM! Micha voll in seinem Element… :-)

  • iUserProfile

    Ich hab gute Erinnerungen an Call of Cthulu – zum Ende hin war es nicht mehr ganz so stark und ich musste glaub’ ich auch mal in einer Lösung nachgucken wie es weiter geht, aber die tolle Atmosphäre zu Beginn zieht einen unglaublich rein. Ich würde es jedoch nicht wagen diesen Eindruck nochmal auf die Probe zu stellen – wahrscheinlich ist das ganze nicht sehr gut gealtert.

  • rammmses

    Richtig schöne Folge. Call of Chthulhu (übrigens ungefähr “Kluuhu” gesprochen, wobei das kaum einer macht^^) ist damals an mir vorbeigegangen wegen der schlechten Kritiken. Nun bereue ich das so ein wenig, weil es ja historisch doch so einiges richtig gemacht hat und da ich Lovecraft mag, hätte ich es vielleicht doch mal ausprobieren sollen. Jetzt kann man es ja kaum noch nachholen (keine Xbox und macht wohl große Probleme auf modernen PCs), schade. Von Cryostasis hab ich tatsächlich noch nie vorher gehört, aber das gibt es auch nicht mehr so einfach (kein Steam, kein GoG etc.). Schade, dass Spiele derart “verloren gehen”. :(

Insert Moin © 2015