IM1806: Les News KW 5 – Der Wochenrückblick (Patreon)

5. Februar 2017

Der Wochenrückblick von Insert Moin vom 30. Januar – 5. Februar 2017

In unserer Wochenrückschau betrachten und besprechen wir heute folgende Themen, die uns diese Woche beschäftigt haben.  Falls euch ein Thema nicht interessiert, wir werden ab jetzt bei Les News mit Kapitelmarken arbeiten, ihr könnt als Themen auch überspringen in eurem Podcatcher, sofern diese Kapitelmarken unterstützen.

Zu Gast: Der famose Sandro Odak , frisch gebackener Head of GameStar.de und langjähriger Freund dieses Podcasts.

Hinweis: Das ist lediglich der Archiveintrag und Teasertext zur Folge. Die vollständige Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Dort finden diese dann auch einen speziellen RSS-Feed, mit dem die exklusiven Samstags- und Sonntags-Folgen bequem im Podcatcher oder in iTunes abonniert werden können. Alle Informationen über unsere Kampagne findet ihr unter www.patreon.com/insertmoin.

Follow-Ups:

Crytek entlässt 15 Mitarbeiter in Frankfurt

Oculus Rift verliert Prozess gegen Zenimax und muss 500 Millionen Strafe Zahlen

Wii U – Produktion offiziell eingestellt

Nintendo hat die Produktion der Wii U offiziell eingestellt. Damit lässt sich der Erfolg der Konsole nun auch in Zahlen ausdrücken: Der bisherige „Flop“ des GameCubes wurde von der Wii U tatsächlich unterboten. Bis zum Jahresende 2016 wurde die Wii U 13,56 Millionen mal verkauft. (Vergleich GameCube: 21,74 Millionen Exemplare)

Dagegen war die „Attach Rate“ mit 7,1 Spielen pro Konsole relativ hoch. Insgesamt wurden jedoch etwas weniger als 100 Millionen Spielen verkauft.

http://www.gamestar.de/hardware/konsolen/nintendo-wii-u/wii_u,484,3308959.html

http://metro.co.uk/2017/01/24/ps4-has-a-better-software-attach-rate-than-ps2-and-wii-6402140/

Vorwürfe gegen GameStop

Mitarbeiter fühlen sich gezwungen, Kunden zu belügen, um ihre Statistik zu schönen und keine Bestrafungen fürchten zu müssen. Das interne „Circle of Light“-Programm steht in der Kritik.

http://kotaku.com/new-gamestop-program-leads-employees-to-lie-to-customer-1791874332

PS4 Pro bekommt “Boost-Modus”

Die PlayStation 4 Pro wird mit dem Update 4.5 einen sogenannten „Boost-Modus“ spendiert bekommen. Mit dem sollen auch ältere Titel die Mehrleistung der Pro-Version ausschöpfen können.

http://www.theverge.com/2017/2/3/14502366/playstation-4-pro-boost-mode-update

Geoblocking auf Steam

Die EU-Wettbewerbshüter nehmen Steam ins Visier und die Verträge mit verschiedenen Publishern. Sind Regionlocks für Steamkeys in Europa teilweise illegal? Die Europäische Kommission hat drei Untersuchungen wegen möglicher wettbewerbswidriger Geschäftspraktiken im E-Commerce gestartet, eine davon hat Valve und die Onlineplattform Steam im Visier. Hierbei geht es allein um die Funktion des Geoblockings, nicht um die Preise.

http://www.gamestar.de/software/valve-steam/steam,635,3309060.html

http://www.gameswirtschaft.de/politik/geoblocking-eu-kommission-valve-steam/

Spieleentwickler vs Trump

Ted Price, der CEO von Insomniac Games, spricht sich gemeinsam mit seinem multikulturellen und multireligiösen Team gegen Trumps inzwischen wieder juristisch gekipptes Einreiseverbot aus. Auch weitere Entwickler stellen sich gegen die menschenfeindliche Politik des US-Präsidenten.

http://www.gamestar.de/news/vermischtes/3308910/donald_trump.html

http://www.gamestar.de/news/vermischtes/3309103/us_einreisebann_gdc_2017.html

Comments are closed.

Insert Moin © 2017