2013 hat uns Tearaway bereits in Folge 899 begeistert. Der Vita-Exklusivtitel strotzte nur so vor witzigen Einfällen und lustigen Ideen. Besonders, weil er die Fähigkeiten von Sonys Handheld auf sinnvolle und nicht nervende Art einsetzte. Umso misstrauischer waren wir aber, ob eine Neuauflage für PlayStation 4 dieses Spielgefühl ins Wohnzimmer transportieren könnten.

Jetzt ist Tearaway Unfolded erscheinen und, siehe da, das Kunststück ist gelungen. Micha, Daniel und ihr Gast Stephan Freundorfer haben’s gespielt und sind nahezu ausnahmslos begeistert. Tearaway Unfolded ist kein uninspirierte Port, sondern eine Neuinterpretation mit vielen guten eigenen Ideen. Warum man es auf der PS4 keinesfalls verpassen sollte, erklären sie im Podcast:

Insert Moin © 2017