Hawken hat eine bewegte Historie hinter sich. 2012 wurde es bereits für den PC veröffentlicht. 2014 ging dann allerdings der Publisher Meteor Entertainment pleite und das Spiel wurde wenige Monate später von Reloaded Games übernommen. Die arbeiteten seitdem auch an Konsolenportierung für den Mehrspieler-Mech-Shooter, die jetzt jüngst für PlayStation 4 und Xbox erschienen. 



Attila, Christian und Daniel haben sich dort in die Robotterschlachten gestürzt und erklären im Podcast, ob Hawken die lange und durchwachsene Vergangenheit geschadet hat oder ob sich hier ein echte Geheimtipp ins PSN und den Xbox Marketplace geschlichen hat.

Insert Moin © 2017