IM2048: Sudden Strike 4

6. November 2017

Mit den Spielen der Sudden Strike-Serie feierte der deutsche Publisher CDV um die Jahrtausendwende große Erfolge. Das fordernde Taktikspiel der russischen Fireglow Studios war auch in Deutschland ein großer Verkaufshit. Doch mittlerweile sind sowohl Publisher als auch Entwickler in die ewigen Jagdgründer der Gamesfirmen eingegangen. Doch ein andere deutscher Publisher sprang in die Bresche: Kalypso Media sicherte sich die Markenrechte und belebt die Marke mit Sudden Strike 4 nach über einen Jahrzehnt neu.

Daniel und sein Gast Peter nahmen die Rückkehr der Kultmarke unter die Lupe und klären im Cast, ob Sudden Strike 4 die Marke spektakulär in die Gegenwart zurückholt oder ob man die Schlachten im 2. Weltkrieg doch eher hätte würdevoll in Ruhe hätte begraben lassen sollen.

Hinweis: Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Für nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr das „Full Breakfast“, d.h. Zugriff auf alle Folgen von Montag-Samstag. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Insert Moin © 2017