IM2079: IM on Tour – Phantom Doctrine (Preview)

12. Dezember 2017

Phantom Doctrine ist knapp gesagt »XCOM ohne Aliens im Kalten Krieg«. Die Macher des Rundenstrategiespiels Hard West wagen sich mit ihrem neuen Spiel in das Jahr 1983 und präsentierten ihre Ideen und eine aktuelle, spielbare Mission in Warschau. Manu hat die Einladung angenommen und mit Agenten vom KGB und CIA Beweise für eine weltumfassende Verschwörung gesucht. Seine Eindrücke gibt es im Podcast, in dem er sich mit Matti von der PC Games austauscht und außerdem erklärt uns Game Designer Jan Rawski (Game Designer bei Creative Forge Games), was er uns seine Kollegen noch bis zum Release in 2018 mit dem Spiel vorhaben.

Offenlegung: Manus Reise nach Warschau erfolgte auf Einladung von Cosmocover/Good Shepherd im Rahmen einer Presseveranstaltung zu Phantom Doctrine. Die Reise-, Verpflegungs- und Hotelkosten für die Pressereise wurden übernommen. Die Teilnahme war an keinerlei Bedingungen, Vorgaben oder Auflagen geknüpft.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Neu: Die „Schnupper-Pledge„. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält ab jetzt jeweils die erste Brunch- und News-Folge eines Monats (wie zum Beispiel diese hier heute und morgen) bereits ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Insert Moin © 2017